hausmittel gegen Juckreiz/Gürtelrose

3 Antworten

Mir hat am besten Puder geholfen und der Juckreiz war nicht schlimm. Geh noch mal zum Arzt. Der soll Dir ein Puder verschreiben.

Als erstes schreibe ich natürlich verantwortungsvoll: Besprich das mit Deinem Arzt und halte Dich an die Anweisungen des Arztes.

Bei Gürtelrose gebe ich gern diesen Tipp:

Lies hier meine Antwort und auch die Kommentare direkt darunter:

http://www.gutefrage.net/frage/nervenschmerzen-nach-guertelrose

Ich selbst hatte mal eine beginnende Gürtelrose und behandelte mich sofort auf diese Weise. Schmerzen kamen bei mir gar nicht auf.

Andere berichteten mir von Schmerzen nach einer Gürtelrose, wandten diese Methode an und hatten Erfolg, die Schmerzen verschwanden.

Alles Gute!

Eis, das betäubt.

Gürtelrose mit 16 ist das normal?

Ich bin 16 jahre alt und habe seit 3 Monaten Gürtelrose. Am anfang war es nur unter dem rechten Arm im bereich der Achsel. ich habe gedacht des könnte vom rasieren kommen oder von meinem Deo bis es dann angefangen hat sich unter und seitlich meiner brust zu bilden erst jetzt vor drei wochen war ich beim Arzt ,da es unter den achseln und an der brust eigentlich fast verschwunden ist, aber ich dann plötzlich es am Bauch hatte. ich war beim arzt und als es dann immer noch nicht besser wurde bin ich nochmal hin gegangen seit einer woche ungefähr war ich das letzte mal da und habe ich dann die Zostex Tablette verschrieben bekommen und noch so etwas ähnliches wie zink salbe dass den Juckreiz lindern soll. Ich war bis jetzt eigentlich damit zu frieden sie pocken waren alle fast weg und ich habe mich schon auf meinen Freund am wochende gefreut doch seit gestern habe ich die pocken in der Bikinizone da ich mich frisch rasiert hatte habe ich erst gedacht des könne jetzt vom rasieren kommen doch jetzt letzte nacht konnte ich wegen diesem juckreiz kaum schlafen dann habe ich nochmals die salbe drauf geschmiert und es gekühlt die schwellungen sind schon ein wenig zurück gegangen doch es juckt immer noch sehr und die pocken sind auch noch da was soll ich jetzt machen ich fange an zu verzweifeln der arzt bei dem ich letzte woche war meinte es würde jetzt weg sein durch die tabletten stimmt auch aber es kommen immer mehr dazu.....kaum sind sie weg kommen sie auch schon irgendwo wieder

...zur Frage

Darf ich mit einer Gürtelrose sport treiben?

Vor einer Woche bekam ich Gürtelrose und ich habe dafür Medikamente und eine Salbe verschrieben bekommen. Die Schmerzen sind größtenteils weg, nur noch der Juckreiz ist da ; ) Darf ich eigentlich Sport treiben??Dass ich nicht gerade schwimmen gehen kann ist mir schon klar,aber zB leichtes Radfahren, ein wenig Gymnastik oder so,schadet das??? Werden die Symptome dann schlimmer,bzw kann das gefährlich werden??? Gesundheitlich geht es mir sonst großartig,zum Bäumen ausreissen!!! Normalerweise gehe ich 3x die Woche schwimmen ,aber das ist ja erstmal tabu : ( danke!!

...zur Frage

Doch keine Gürtelrose?

Also ich war letzten Mittwoch beim Arzt weil ich einen kleinen (ca 5cm) Ausschlag am Rücken hatte der tierisch weh tat. Der Arzt meinte das es Gürtelrose ist. Habe Tabletten, Schmerztropfen und ne Zinksalbe bekommen und eine Woche Krankschreibung.

Morgen soll ich nochmal hin damit er es nochmal anschauen kann, meine Frage ist jetzt, kann es sein das es doch keine Gürtelrose ist? Es sieht nämlich nicht anders aus wie letzte Woche. Es juckt nur nicht mehr so sehr. Aber es waren keine Bläschen da die geplatz sind oder so ähniches. Keine Verkrustungen oder der gleichen, was man so liest über Gürtelrose.

Mein HA ist leider morgen in Urlaub und ich muss zu einer Vertretung, die weis ja nur nicht wie das letzte Woche aussah. Deshalb wollt ich mal fragen ob von euch jemand so etwas ähnliches mal hatte oder ob das normal ist bei Gürtelrose und das jetzt schon wieder verheilt ist.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?