Hausmittel gegen juckende Mückenstiche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

eine zwiebel aufschneiden und auf die mückenstiche halten. oder mit einer zigarette nah an die mückenstiche gehen, die hitze zieht alles raus. möglichst wenig kratzen, denn damit verteilst du alles noch mehr und es kann zu einer entzündung im körper kommen!

ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatharinaLea
29.07.2011, 22:51

Mit Zwiebeln hab ich keine gute Erfahrung ich kann mich dann ewig waschen und der Geruch hält noch eine ganze Woche an. Und Zigaretten hab ich nicht da ich Nichtraucherin bin (: Trotzdem danke..

0

Apfelessig hilft dagegen aber brennt auch sehr und stinkt einbisschen🙊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frische Zwiebel überschneiden und die Stiche mit dem Saft einreiben. Dann jucken sie nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spucke hilft immer den Juckreiz zu lindern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatharinaLea
29.07.2011, 22:48

Soll ich mir meine Beine voll sabbern? xD

0

Ich nehm immer Eiswürfel, das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatharinaLea
29.07.2011, 22:47

Hab ich nicht xD

0

Was möchtest Du wissen?