Hausmittel gegen Halskratzen?

7 Antworten

  • Falls es sich wirklich um eine virale Infektion, also typische Erkältungskrankheit, handelt, dann hilft dagegen nichts -- weder Medikamente noch Hausmittel.
  • Die Halsbeschwerden selbst kann man mit warmen Getränken mildern, besonders angenehm finde ich heiße Milch mit Honig. Das ist aber natürlich nur symptomatisch lindernd.
  • Gegen stärkere Halsschmerzen helfen Lutschtabletten aus der Apotheke sehr gut (Dorithricin). Betäuben und desinfizieren und verhindern in etlichen Fällen allzu starke Halsentzündungen.

Hallo,

Tee mit Honig, Salbeitee, Hustenbonbons mit Irisch Moos, sie wirken wie ein Schutzfilm über den Schleimhäuten und beruhigen so den gereizten Hals.

Viel trinken und den Hals warm halten.

Gute Besserung und liebe Grüße

Ein mittel fällt mir spontan nicht ein, aber vermeide auf jeden Fall säurehaltige Getränke (wie z.B. Orangensaft, ect.). Milch oder Joghurt helfen bei solchen Sachen oftmals aus.

LG

Was möchtest Du wissen?