Hausmittel gegen geschwollene Mandeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lutsche mehrmals täglich Honig. Im Honig sind entzündungshemmende und antibiotische Wirkstoffe enthalten, welche zu einer Linderung der Symptome führen können. Ich habe übrigens festgestellt, dass der milchig-trübe und festere Honig besser hilft als der goldgelbe und flüssige Honig. Wichtig ist nur, dass der Honig nicht mit Wärme über 40°C in Kontakt kommt, denn Wärme zerstört die wichtigen Eigenschaften des Honigs.

Es gibt Menschen, die bei Halsentzündungen gut mit Wärme zurecht kommen. Da empfehle ich dann, häufiger am Tag Salbeitee zu trinken, denn auch Salbei hat eine entzündungshemmende Wirkung.

Wenn Du, wie ich, ein Mensch bist, welcher mit Kälte besser zurecht kommt, dann habe ich einen Tipp für Dich, welchen ich immer bei mir anwende. Mische Dir selber Eiswürfel, indem Du Wasser mit Honig und zerstampften Salbeiblättern mischst und dann einfrierst. Dann kannst Du Dir immer über den Tag verteilt einen Eiswürfel nehmen und lutschen. Hilft mir super.

Wichtig ist, dass Du viel trinkst und an die frische Luft gehst. Wenn Du Zwiebeln und Knoblauch magst ... auch das hilft super bei Halsentzündungen.

Gute Besserung und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
27.08.2016, 12:44

Ach ja ... und es ist wichtig, dass Du ein Nasenspray benutzt, denn es ist für den Körper irre anstrengend, wenn man durch den Mund atmet. Die kalte und ungefilterte Atemluft trifft dann direkt auf die Bronchien und nicht selten kommt dann auch noch eine Bronchitis hinterher. Abgesehen davon ist die Nasenatmung wichtig, um die Nasennebenhöhlen und Ohren gut zu belüften.

Es gibt inzwischen Nasensprays, welche mit dem Wirkstoff Panthenol angereichert wurden. Das verhindert die Austrocknung der Nasenschleimhäute. Das wäre z.B. Nasic oder XyloDuo.

1
Kommentar von MMueller1997
27.08.2016, 12:52

Mittlerweile ist das Fieber gestiegen auf 39,1 und das obwohl in unserer Familie sehr selten Fieber vorkommt.  Essigwickel an der Wade haben bis jetzt auch noch keine Wirkung gezeigt. 

0

.... guter (und zwingend) klarer Schnaps wie Birne, Kirsch, Mirabelle, Obstler, so jedenfalls mein Internist. Leider nur gurgeln und dann ausspucken, mehrmals am Tag. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbeitee , mit Salzwasser gurgeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?