hausmittel gegen gastrites

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Öl des Sanddorns legt sich wie ein schützender Film auf die Magenschleimhaut, beugt so Reizungen vor.

Weitere Teesorten die bei Magenproblemen helfen können: Kamille / Lindenblüten Ringelblumen und Salbei.

Bei Magenschleimhausentzündung 2 bis 3 Eßlöffel geschroteten Leinsamen in 1/2 Liter Wasser einweichen, über Nacht ziehen lassen, kurz aufkochen und durch ein Sieb seihen. Über den Tag verteilt langsam trinken.

oder: Auch täglich zwei Bananen essen hilft. Die Schleimstoffe darin kleiden den Magen aus, das beruhigt und die Schmerzen vergehen.

Was möchtest Du wissen?