Wer kennt Hausmittel gegen Fruchtfliegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Du solltest das Problem an der Ursache bekämpfen und überlegen wo die Fliegen überhaupt herkommen. Normalerweise sind die z.B. auf Obst dass Du kaufst bereits drauf (also deren Eier). Wenn Du das Obst wäscht bevor Du es in die Obstschale legst anstatt es erst zu waschen bevor Du es isst, müsste das die Fruchtfliegen auch beseitigen. lG - DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vierfarbeimer
10.12.2015, 10:42

Vor allem ist es auch wichtig die Obst Abfälle so zu entsorgen, dass die Fruchtfliegen auch dort keine Chance haben. Ich wickle meine Obst Abfälle immer dick in Zeitungspapier (Wochenzeitungen) ein. Und zwar mehrfach. Da findet keine Fruchtfliege mehr raus.

0

Versuch mal ein Pinchen mit Orangenlikör zum anlocken und eine Frischhaltefolie darüber gespannt die du etwas einstichst. Da sammeln sich dann alle und ertrinken. Aber wenigsten besoffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gängigste Trick ist, verdünnten Apfelsaft mit etwas Essig und ein wenig Geschirrspülmittel zu mischen, da werden die Fruchtfliegen angelockt und ertrinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die mögen gerne Rotwein oder Apfelessig. Verdünnt in Tasse/Glas aufstellen, dann kommen sie geflogen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In eine Tasse Essig und bisschen Spülmittel geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?