Kennt ihr ein Hausmittel gegen Erbrechen und Halsschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bettruhe, nur Zwieback essen wenn überhaupt was, viel trinken, Fenster zu, warm halten, Schal um, evt. Heizung höher. Wenn Mama oder Papa heim kommen, sollen sie in der Apotheke Neo-Angin und Paracetamol holen. Gute Besserung, Kleines!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coco12131
30.11.2015, 08:10

danke! Ich habe einfach immer kalt auch wenn ich mich mit 10 Decken zudecke... :/

0

Gegen das Erbechen? Tee und wenn du dir es zutraust ein bisschen Zwieback. Gegen die Halsschmerzen hilft Honig, alternativ auch ein kalter Joghurt, aber das verträgt dein Magen glaube nicht.. Gute Besserung :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coco12131
30.11.2015, 08:07

Danke :/

1

Persönliches Geheimrezept:

3 gerasplte Karotten

1 geriebene Kartoffel

1 Esslöffel Oregano

und eine Priese Salz ;)

im heißen Wasser kochen

fertig ist die Gemüsebrühe ;) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coco12131
30.11.2015, 08:08

danke :)

1

Du solltest zum Arzt gehen, ruf Deine Mutter an und frag sie, wo Deine Krankenkassenkarte ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coco12131
30.11.2015, 08:08

Okay danke. Ich werde meine Oma anrufen, sie kommt mit mir zum Arzt....

0

Das ist aber auch durchaus ein Fall für einen Hausbesuch. Ruf' Du oder lass Deine Oma den Hausarzt anrufen, ob er kommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?