Hausmittel gegen Blutflecken auf der Matratze!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für das Fleckenentfernen gibt es spezielle Eiweißlöser. Eiweiße sind nämlich das, was so schwierig zu lösen ist. Probier es für's Erste mit Schwämmchen, Wasser und Vollwaschmittel (das, was ihr sonst auch zum Wäschewaschen benutzt, da ist auch Proteinlösemittel drin). Für die Zukunft vermeiden lässt es sich am besten mit einer Inkontinenzauflage unter dem Laken. Die gibt es auch in groß, sodass du dich guten Gewissens im Bett rumdrehen kannst und dennoch nichts passiert.

ok ich probiers gleich mal mit vollwaschmittel...und wasser und schwämmchen ;)

1

Die Matratze müsste man reinigen lassen, den Bezug kann man einfach in die Waschmaschine stopfen, normalerweise bekommt jede Waschmaschine das raus und im Notfall hilft Vanish weiter.

Normalerweise reicht es allerdings schon wenn man zur Regel passende Tampons verwendet, dann blutet man auch nicht durch.

Hey :b Du könntest dir eine Matratzenauflage gegen Inkontinenz kaufen. Hört sich blöd an, aber da läuft sicher nichts durch :)

LG

Was möchtest Du wissen?