Hausmittel für glänzende und weiche Haare?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo safidirection1,

ich habe drei Kuren für Deine Haare zur Auswahl,nur mit Hausmittel:

-1 Eigelb,1 EL Oliven Öl,1 EL Honig und 1 Becher Naturjoghurt verrühren,

-1 Eigelb,1 TL Zitronensaft und 3 EL Oliven Öl verrühren,

-1 bis 2 Eigelb,je nach Haarlänge und 1 EL Oliven Öl,so lange verrühren bis eine "Mayonnaise" entstanden ist.

Alle drei Kuren im trockenen Haar gleichmäßig verteilen und ca 20 bis 30 Minuten einwirken lassen,danach gut auswaschen-Deine Haare bekommen Feuchtigkeit und Glanz..

Als Spülung kannst Du,

-Bier anwenden,dazu eine halbe Flasche Bier nach dem Haare waschen über die Haare gießen,kurz einwirken lassen und ausspülen,nach dem die Haare getrocknet sind ist der Bier Geruch verflogen-Bier verleiht den Haaren Glanz und stärkt sie.

-bei blonden Haaren Kamillen Tee mit etwas Zitronensaft -verleiht Glanz und wirkt heilend,

-bei dunklen Haaren Salbei Tee mit etwas Zitronensaft-verleiht Glanz-oder Brennesel Tee -stärkt die Haarwurzeln und verhindert Schuppen Bildung,

ist Deine Kopfhaut sehr trocken,dann solltest Du den Zitronensaft weglassen und nur mit den Tees spülen.

Gruß

Vielen Dank für den Stern!

0

rohes ei soll helfen. ich hab das einmal gemacht und NIE WIEDER, das ist so ekelhaft xD

was aber auch gut hilft und angenehmer sind öle. olivenöl oder kokosöl (zweites riecht eindeutig besser ;)). na ja und das schmiert man sich einfach in die haare, lässt es ne weile einwirken und wäscht es sich wieder aus.

ik mach einmal die woche ein rohes ei unter mein shampoo ......es hilft :)

Was möchtest Du wissen?