hausmittel für ausgetrocknete haare nach pool etc.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Selbstgemischte Kuren =

-- 1 Becher Naturjoghurt (ca 150g) 1 EL Honig 1 EL Öl

30 min bis 1 Std. einwirken lassen - gut ausspülen sonst stinken die Haare, da Joghurtüberreste auf dem Kopf zu müffeln beginnen.

-- Oder man gibt Kokosmilch ins Haar als Kur. Kokosöl aus dem Reformhaus!

-- Sehr zu empfehlen = Spülung von Balea (dm-Hausmarke) mit Aprikose für trockenes Haar ganz toll, die kostet unschlagbare 0,65 €.

-- Vermischen Sie zwei bis drei Eigelb mit Wasser und massieren Sie dieses Gemisch auf der Kopfhaut ein. Nach einer halben Stunde gründlich mit warmem Wasser runterspülen. Durch die Mixtur mit dem Eigelb werden die Talgdrüsen angeregt und das trockene Haar wird somit besser mit Fett versorgt.

-- Ein beliebtes Hausmittel gegen trockene Haare ist Olivenöl = Massieren dir einfach 2 bis 4 Esslöffel in dein trockenen Haare und lassen es über Nacht einwirken. Um den Effekt zu erhöhen kannst du die Haare, nach dem du das Öl einmassiert hast, mit einem feuchten Handtuch einwickeln. Am nächsten Morgen dann, wie gewohnt die HAARE waschen. Durch das Olivenöl werden die Haare deutlich weicher und glänzen ganz gesund.

Hausmittel sind nett, aber kauf dir lieber was aus der Drogerie. Mach jetzt zwei mal pro Woche eine Packung gegen trockene/feuchtigskeitsarme Haare. Und zum aufsprühen gibt es auch so einige Sachen nach dem Waschen. Bleibt dann als Pflege drin

Was möchtest Du wissen?