Hauslichtzähler betreibt Tiefkühltruhen des Vermieters

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2 Kühltruhen verbrauchen im Jahr ungefähr 500 kWh... ich würde einfach die nächste Nebenkostenabrechnung im Bereich des Allgemeinstromes mal um 130 € kürzen.

natürlich gilt das für den kompletten haushalt d.h. wenn ihr 2 Parteien seit, (vermieter falls er im haus wohnt nicht eingerechnet) also 65 € pro haushalt, seit ihr 3 parteien 63 €... usw....

teilt das dem vermieter aber vorher und schriftlich, am besten per einschreiben mit

lg, Anna

dann teilt dem Vermieter schriftlich mit, dass ihr seinen Strom nicht mehr bezahlen werdet und zukünftig einen gewissen Betrag in der NK-Abrechnung streichen würdet,

Und dann würde ich mich schlau machen was die Geräte verbrauchen und den Verbrauch abziehen.

Das ist schon fast eine betrügerische Handlung.

silvi1111 26.10.2012, 18:46

vielen Dank für deine hilfreichen Tipps, ich rechne nochmal alles auf, seit 2004 leben wir hier und es läuft seit dem so, mal gucken, wie es sich entwickeln wird, wenn wir mit den klaren Fakten der Mietminderung kommen. Daswerden wir abwarten, aber duchziehen. lg Silvi

0

das ist ein Straftatbestand und nennt man Betrug, der Mensch braucht mal Polizeibesuch!!!

silvi1111 26.10.2012, 18:37

Vielen Dank, ich sehe das ja auch so, aber es ist immer schwer, wenn man unter einem Dach lebt und die Wohnung total schön ist. Aber wenn so gar keine Reaktion kommt, bin ich auch deiner Meinung...so unangenehm es auch werden wird. lg silvi

0

Was möchtest Du wissen?