Hauskredit und Privardarlehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicci:

Vor jeder Art von Darlehensgewährung in der gewünschten Größenordnung bedarf es einer wahrheitsgemäßen schriftlichen Selbstauskunft über die  wirtschaftlichen Verhältnisse und der Vorlage von Belegen.

Aus dem vorzulegenden aktuellen Grundbuchauszug kann die zweite Bank sehr schnell die (Vor-)Belastungen entnehmen.

Verfälsche oder verheimliche deshalb nichts,  sonst besteht die große Gefahr der Ablehnung oder späterhin der Kündigung des Darlehens.

Aus welchem Grund du für das Renovierungs-Darlehen eine andere Bank auswählst, läßt du offen.

Die zweite Bank prüft wesentlich kritischer, weil sie sich mit der zweiten Rangstelle im Grundbuch begnügen muss und demzufolge ein größeres Ausfall-Risiko eingeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, normalerweise sollte es mit einem guten Finanzierungsplan und genügend Eigenkapital (20-30%) kein Problem sein ein gutes Angebot von der Hausbank zu bekommen, sodass du das Privatdarlehen gar nicht mehr brauchen solltest. Aber so wie ich das sehe, solltest du jedenfalls, wenn du einen Finanzierungsplan für die 250.000 Euro bei der Bank vorlegst, auch die 50.000 Euro Privatdarlehen auflisten. Schau mal hier https://www.finanzierungsplan.com/ da steht das ganz gut erklärt mit Beispielen. 

Hoffe das hilft dir bei deiner Entscheidung!

LG PM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell ist es gar kein Problem eine Baufinanzierung von EUR 250.000 zu erhalten.

Und dazu auch noch gleichzeitig ein Modernisierungsdarlehen für Modernisierungen über EUR 50.000.

Sind die Renovierungen und Modernisierungen wertsteigernd, dann braucht man dafür auch kein Privatdarlehen sondern erhält bankseitig auch normale Bankkonditionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kriegen die das mit, die Überprüfen deine Gesamtverschuldung. Und dann ist es davon abhängig ob du/ihr von der Bonität so gut sein dass ihr noch einmal 50.000 mehr kriegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?