Hausklingel 'Ding Dong' Töne /Noten

1 Antwort

Du kannst dafür zwei Noten nehmen, deren Intervall eine große Terz ist. z.B. E-C oder A-F oder G#-E usw.

Cool, danke

0

Programm zum Erkennen und Notieren der Tonhöhe gesucht!

Hallo, Community!

Ich wüsste gerne, ob es ein Programm gibt, das anhand eines eingegebenen Liedes die Töne und Spielweise des Liedes erkennt, so dass es daraus (solange nur ein Instrument gespielt wird natürlich) die Noten so abbilden kann, dass man es nach Noten nachspielen kann.

Danke schon jetzt für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Hausklingel mit 9v betreiben - kein Travo?

Wir haben ein älteres Haus BJ 1940 gekauft.

Nun soll die Klingel erneuert werden, da diese defekt ist. Ich finde jedoch keinen Klingeltravo und im Sicherungskasten ist auch kein Platz fpr einen neuen.

Nun möchte ich eine Klingel kaufen und diese mit einer 9v Batterie betreiben.

Eine Funk klingel möchte ich nicht, da ständig die Batterien leer sind.

Meine Frage: Ist das denn bei einer Klingel die man mit der 9V Blockbatterie betreibt nicht das selbe? Ständig Batterie leer?

...zur Frage

Gibt es von dem Lied >Ding-Dong die Hex ist tot< aus die nackte Kanone 2 1/2 eine längere Version als aus dem Film?

...zur Frage

Was kann bei dieser Türklingel defekt sein?

Die Klingel sieht aus wie auf dem Bild. Es ist die Klingel zur Wohnungstür in einem Hochhaus. Die Abdeckung wurde entfernt (musste man nur abziehen).

Es wurde versucht, die Schrauben links und rechts zu lockern, um den Draht richtig darunter zu befestigen, und kurzzeitig funktionierte die Klingel wieder. Nach Anbringen der Abdeckung jedoch war keine Funktion mehr gegeben. Seitdem hilft kein Schrauben mehr.

Es handelt sich um eine "Ring" Klingel, die so lange tönt, wie man die Klingel drückt (also keine "Ding Dong" Klingel).

1) Woran kann es liegen?

2) Was kann man selbst tun, um die Klingel zu reparieren?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wieso klingelt meine Haustürklingel nicht nur einmal?

Mahlzeit zusammen,ich bin leider kein Elektriker und auch meine gesunder Menschenverstand lassen hier anscheinend zu wünschen übrig. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.Ich habe den Klingelkasten meiner Haustürklingel ausgetauscht. Vorher war ein Kasten mit einer durchgehenden Melodie verbaut. Sprich Klingeltaster gedrückt, Melodie wird bis zum Ende abgespielt.Jetzt habe ich aber die Nase davon voll gehabt und mir einen Kasten mit einfachem Ding Dong verbaut. Jetzt zu meinem Problem:Anstatt dass wenn man den Klingeltaster drückt und wieder los last das gewollte ''Ding Dong'' ertönt, ratter der Ton solange man den Taster gedrückt halt in eins durch. Quasi Klingeltaster gedrückt = Ding Ding Ding Ding Ding Ding.... Klingeltaster los gelassen = DongNormalerweise sollte es einmal Ding machen, solange man den Taster gedrückt halt und beim loslassen sollte der Dong ertönen.Ich kriege den Bogen einfach nicht raus, Klingel ist neu und kann ja nicht kaput sein. Was mache ich hier falsch? PS: Klingel ist verdrahtet, kein Funkkrams.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?