Hauskauf/Kredit noch nicht abbezahlt, jedoch hat jemand anderes das Wohnrecht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiß nur soviel, das Wohnrecht gilt ( soweit ich das weiß) nur wenn es im Grundbuch eingetragen ist. Sollte das Haus zwangsversteigert werden gelten zuerst die Ansprüche der Bank, es kann sein, dass das Wohnrecht erlischt, ist das Haus so nicht zu versteigern. Deine Schwiegermutter muss wegen des Wohnrechtes keine Miete zahlen, aber die Unterhaltskosten muss sie tragen( Strom, Heizung, Müll usw.) Kann sie das nicht hättet ihr da evtl eine Möglichkeit aus der Misere zu kommen. Sprecht auf jeden Fall mit einem Anwalt! Der weiß Rat :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?