Hauskauf finanzierung ohne Eigenkapital

12 Antworten

Hallo Vieras,

vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter:

Über einige wenige Banken sind grundsätzlich auch Vollfinanzierungen (d.h. die Finanzierung des kompletten Kaufpreises der Immobilie) möglich. Die Mitfinanzierung der Erwerbsnebenkosten (Grunderwerbssteuer - je nach Bundesland zwischen 3,5% - 5,5%, Notar- und Grundbuchkosten 1,5% und ggf. eine Maklerprovision) ist dabei aber i.d.R. nicht bzw. nur selten möglich. Diese solltet Ihr am besten durch Eigenkapital tragen können. Natürlich werden die Konditionen für des Darlehen teurer, je höher der Beleihungsauslauf (= Anteil des Objektwertes, der fremdfinanziert wird) ist.

Die wichtigste Sicherheit für die Bank ist immer die Grundschuldeintragung auf der Immobilie. Lebensversicherungen kann man für ein Immobiliendarlehen in der Regel als Zusatzsicherheiten abtreten. Ausschlaggebend für die Möglichkeit der Abtretung von Lebensversicherungen ist dabei immer der derzeitige Rückkaufswert der Lebensversicherungen.

Einen ersten Richtwert für Euren maximalen Darlehensspielraum könnt Ihr Euch unter folgendem Link errechnen: http://www.interhyp.de/Budgetrechner

Alternativ ist es zu empfehlen, dass Ihr Euch von einem unabhängigen Finanzierungsberater oder auch von Eurer Hausbank umfangreich zu Euren Möglichkeiten beraten lasst.

Für Eure Familienplanung und Eurer Immobilienvorhaben alles Gute.

Viele Grüße

Interhyp AG, Franziska

ich würde dir auch dringend davon abraten. Vor allem ist es sehr schwer den richtigen Preis zu kalkulieren, was passiert wenn plötzlich was kaputt geht? Allein für die Wartung fallen schon Kosten an. Schau mal unter www.haus-kaufen-ohne-eigenkapital.org eventuell stehen da noch hilfreiche Tipps.

Da mußt du mal ein Gespräch mit deiner Bank führen, denn die vergibt den Kredit und bestimmt die Laufzeit und somit die monatliche Belastung. Es kommt ja auch darauf an, wie hoch der Kaufpreis des Hauses ist. Als Sicherheit würde das Haus dienen. Wenn du nicht mehr zahlen kannst,, nimmt es die Bank und versteigert es. Ob die Lebensversicherungen als Sicherheit bei der Bank gelten können, kann ich nicht sagen. Wenn du keine Bausparverträge hast, suche dir eine günstige Bank aus und vergleiche den Bauzins auch mit anderen Banken.

Jemand Erfahrungen mit Finanzierung bei Media Markt?

Hallo, hat jemand bei euch Erfahrung mit Finanzierung bei Media Markt? Hab eben gesehen, das die dort 0 % Finanzierung haben und ich möchte mir eben ein Handy holen. Ja mir braucht jetzt keiner sagen wie dumm ich bin, weil ich dcoh etwas finanziere etc etc. aber warum sollte ich einen 0 % Kredit nicht annehmen.

Also das was ich finanzieren möchte sind rund 500 Euro. Ich bin Azubi aber komme im Monat auf meine 1000 Euro netto. Davon muss ich auch keine eigene Wohnung oder ähnliches zahlen.

Was muss ich mitbringen zu MediaMarkt? Wieviel GEld muss ich auf meinem Konto haben, bzw prüfen Sie überhaupt ob ich momentan Geld auf meinem Konto habe?

Liebe Grüße

...zur Frage

Fertighaus / Hauskauf : Würde sich das lohnen?

Hallo an alle. Ich und meine Frau überlegen seit der Geburt unseres Sohnes, ob wir nicht doch besser kommen, mit einem Eigenheim. Unser Sohn wird bald 2 Jahre und da liegt es nah, dass wir nicht jeden Monat eine hohe Summe Miete zahlen wollen, jedenfalls nicht auf Dauer! Nun stellt sich uns die Frage nach der Finanzierung, die denke ich das Wichtigste ist! Ich versuche mal ein paar wichtige Details offen zulegen.

Verdienst: 2100 Euro / Monat Derzeitige Miete: 500 Euro kalt / 720 Euro warm Eigenkapital: 10 000 Euro Bausparer ab Januar 2011 Grundstück: noch keines Monatliche Kosten derzeit: 1800 Euro ( mit Warmmiete) Eigenleistung: eigentlich keine, Ausbauhaus würde dennoch ein Thema sein Wunsch: Einfamilienhaus mit 130-170qm auf dem Land

Nun hoffe ich, dass man mir hier ein paar wichtige Sachen mit auf den Weg gibt für die Themen, Finanzierung, Eigenleistung, Fertighaus etc. und. Ist es realistisch mit den oben genannten Zahlen an ein Hausbau-/ kauf zu denken?

Danke im Voraus

...zur Frage

Darlehen vorzeitig ablösen ( 0% Finanzierung)

Hallo,

ich habe im Mai also vor ca 7 monaten eine 0% Finanzierung bei Media Markt gemacht. Die Bank, mit der Media Markt zusammen arbeitet, ist die Santander Consumer Bank. Ich will es noch Ende Dezember komplett bezahlen, weiss allerdings nicht ob das geht, im Darlehensvertrag steht diesbezüglich gar nichts drin.

Würde mich sehr über eure Antworten freuen...

...zur Frage

Media Markt, Finanzierung abgelehnt.

Hallo, ich war heute beim Media Markt und wollte mir ein neues Handy kaufen, bzw. finanzieren lassen. Dann gehe ich in das Büro mit meinem Freund und dann sagt er mir nach langem eingeben in den PC, das die Bank den Kredit abgelehnt hat und frägt mich, ob ich einen Schufa Eintrag hätte? 

Ich kann bezeugen, daß ich keinen Schufa Eintrag habe, weil ich noch nie was auf Raten oder auf Kredit gekauft habe. Sogar mein Freund, der ein festes Einkommen durch seine Ausbildung hat, wurde abgelehnt. Ich selber habe auch neben meiner Schule ein Einkommen, das ich auch angegeben habe. Kann mir das jemand erklären? Danke. 

...zur Frage

Vollfinanzierung Hausbau/ Hauskauf

Hallo liebe Community, wir werden in nächster Zeit bauen- bevor ich hier persönlich angefangen werde- wir haben Eigenkapital!!! Die Frage ist eine Interessensfrage!!

Ich habe im Bekanntenkreis ( " Normalverdiener") immer wieder gehört, dass Einige bauen oder kaufen wollen, ohne Eigenkapital zu haben. Damit meine ich auch, dass Baunebenkosten, Notar, Grundbucheibtrag, Küche usw finanziert werden sollen! Frage: Machen das Banken wirklich?!?! Wie unterscheidet sich der Zinsatz oder andere Konditionen??

Ich vermute, Banken bieten sowas an und stellen ein Finanzierungsplan auf, der auf Dauer eine hohe Belastung darstellt, die Leute verkalkulieren sich und schon hat die Bank eine Immobilie mehr ;-) oder vermute ich falsch?

Also, wer kann mir die 100% Finanzierung erklären?

Danke

...zur Frage

Hauskauf mit Kredit und dem Gehalt möglich?

Ich verdiene 1500 netto mein Mann ebenfalls , wir haben ein Kredit in Höhe von 15.000€ und möchten jetzt eine Immobilie von 179.000€ Euro kaufen .. kein Eigenkapital - trotzdem möglich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?