Hauskauf - Steuerliche Vorteile wenn dieses Jahr noch kaufen / Untermiete - vorteile?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie schon der Makler sagte: Steuerberater! Nur der kann im persönlichen Gespräch die jeweilige Situation beurteilen.

Crady 05.11.2013, 13:52

Danke für die Antwort. Wir sind halt "normale" Angestellte und haben keinen Steuerberater. Daher meine Frage.

Warum sollten wir zu einem gehen, wenn es eh nichts nutzt?

0
ErsterSchnee 05.11.2013, 14:39
@Crady

Weil ihr überhaupt keine Ahnung habt und doch auch sicher nicht wegen Steuerhinterziehung drankommen wollt, oder?

0

Es kann keine steuerlichen Vorteile für das gesamte Jahr geben.

Für den vermieteten Teil können die anteilige Abschreibung, die anteiligen Schuldzinsen und die anteiligen Grundbesitzabgaben geltend gemacht werden, und zwar in dem Umfang, in dem der vermietete Teil des Hauses zur gesamten Wohnfläche steht.

Die Miete sind Einnahmen, und die anteiligen Kosten Werbungskosten.

Alles Andere solltet Ihr tatsächlich mit einem Steuerberater besprechen, und zwar einmal wegen der Höhe der Miete im Vergleich zur ortsüblichen Miete, und vor allem auch wegen der Frage, ob die Schwiegermutter noch Grundsicherung erhält, wenn sie mit ihrer Tochter in einem Haus zusammen lebt.

Crady 05.11.2013, 14:00

Vielen Dank, das hilft mir schon weiter.

Wo kann ich mich denn erkundigen, ob meiner Schwiegermutter weiterhin Grundsicherung zusteht oder nicht? Bzw. Welche Voraussetzungen wir dafür schaffen müssen?

Sie würde in etwa die gleiche Miete zahlen wie jetzt auch.

Nicht dass wir sie über den Tisch ziehen wollen - sie wohnt jetzt in einem absoluten zugigen, feuchten und baufälligen Altbau auf 100qm - ohne Heizung, Toilette auf dem Hausflur (ohne Heizung), Bad ohne Heizung eine Etage tiefer, die Decken kommen runter, die Elektrik verträgt nur 3 gleichzeitig eingeschaltete Lampen etc... Sie zahlt um die 250€ "warm" und soll bei uns auch so um die 200€ "richtig warm inkl. Strom" für 2 Zimmer zahlen.

Das kann sie sich aber nur leisten, wenn Sie die Grundsicherung bekäme...

0
Helmuthk 05.11.2013, 16:03
@Crady

Das müsste das Sozialamt wissen.

Nebenbei: Musste Deine Frau nicht schon mal ihre Einkommensverhältnisse offen legen? Sind andere Kinder Deiner Schwiegermutter gefragt worden?

Wichtig wäre die Frage, ob Ihr beide das Objekt kaufen wollt oder nur Du allein.

Dazu aber unbedingt einen Steuerberater vor Ort fragen.

0

Was möchtest Du wissen?