Hauskauf - Reicht das Geld für Haushalt?

12 Antworten

Auf jeden Fall wird es eng, wenn man nicht genug Eigenkapital hat (am besten 40% der Gesamtsumme). Was macht ihr, wenn einer von euch arbeitslos oder durch Unfall/Krankheit erwerbsunfähig wird? Außerdem könnt ihr nicht davon ausgehen, dass der zur Zeit sehr niedrige Hypothekenzins über 30 Jahre so niedrig bleibt. Also -wenn Hauskauf- dann lieber etwas höheren Zins vereinbaren, dafür aber über 30 Jahre fest (mit vorzeitigen Tilgungsmöglichkeiten), und Lebens-, Erwerbsunfähigkeitsversicherung nicht vergessen.

Wir haben den Zinssatz für 27 bzw. 30 Jahre fest taxiert!!!! Ausser KfW, aber das ist normal. LG

0

Es kommt auf eure Ansprüche an, darauf, ob die Bank euch bei den wirtschaftlichen Eckdaten ein Darlehen gibt, wie hoch das Einkommen ist, wenn nur einer arbeitet und wie hoch euer tatsächlicher Finanzierungsbedarf ist. Lass dich bei einer seriösen Bank oder Bausparkasse beraten und frage auch gezielt nach Förderungsmöglichkeiten wie KfW-Darlehen oder Aufwendungsdarlehen von der Wohnungsbaukreditanstalt/Investitionsbank nach.

zu wenig. Eine Möglichkeit wäre die Finanzierung nur auf 15 Jahre laufen zu lassen und das was übrig bleibt zur Sondertilgung zu nutzen, bei 30 Jahren zahlt man schon einen recht hohen Aufschlag inzwichen....

Grundstück als Sicherheit für die Bank?

Ich habe die Möglichkeit ein Grundstück für 160.000 EUR zu kaufen, das eigentlich 200.000 EUR wert ist. Darauf möchte ich ein Haus bauen. An Eigenkapital sind 90.000 EUR vorhanden. Meine Frage: Macht man da eine Komplettfinanzierung oder ist es vielleicht sinnvoller, wenn man zunächst das volle Eigenkapital in die Finanzierung des Grundstücks steckt und für den Hausbau eine separate Finanzierung macht? Nimmt die Bank den eigentlichen Wert des Grundstücks (200.000 EUR) als Sicherheit / Eigentkapital oder ist dies ohne Bedeutung?

...zur Frage

Hauskauf nach Privatinsolvenz

Wer kann mir eine Baufinanzierung nach Privatinsolvenz und ohne Eigenkapital gewähren. Wir haben ein monatl. Einkommen von ca 2700€.

...zur Frage

Monatliche Belastung beim Hauskauf!

Kann mir jemand grob sagen, welche monatlichen Belastungen ungefähr auf uns zukommen, wenn wir uns ein EFH kaufen : Preis ca. 200.000.-€ und Eigenkapital ca. 70.000.-€.

...zur Frage

Hauskauf finanzierung ohne Eigenkapital

Bald bekommen wir unseres erstes Kind und überlegen ein Haus zu kaufen. Unsere momentane Miete liegt bei 600 Euro kalt, diese Summe könnten wir auch um Kredit abzuzahlen benutzen. Das Gesamtnettoeinkommen von uns liegt bei ca. 3100 Euro. Welche Kredithöhe ist realistisch in diesem Fall zu bekommen, ohne Eigenkapital? Kann man als Sicherheiten 2 Lebensversicherungen verwenden?

...zur Frage

Kann man bei der Targobank auch eine 110% Finanzierung für eine Immobilie machen

Also eine Vollfinanzierung + Nebenkosten für eine Immobilie die so c.a 200.000€ kosten würde, da keinerlei Eigenkapital vorhanden ist. Hat jemand erfahrungen ob das möglich ist ?

...zur Frage

Ideen für kleine Liebesbeweise gesucht?

Jetzt nichts großes, mir fallen selbst viele ein, aber vielleicht hat jemand auch gute Ideen hier, ich bin m 28 und bin mit meiner Partnerin seit ca.7 Jahre zusammen und haben ein Kind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?