Hauskatze Tierquälerei?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

NEIN 33%
weiß nicht 25%
alle Katzen können problemlos Zuhause hocken 16%
das merkt man, wenn die Katze .... 8%
alle Katzen müsse raus !!! 8%
JA 8%
JaEin hängt davon ab welche Rasse 0%

11 Antworten

NEIN

Es kommt nicht darauf an, welche Rasse ne Katze ist. Wenn Du ne Einzelkatze möchtest, solltest Du Dir ein älteres Tier zulegen, das ans Alleinesein gewöhnt ist, oder sogar eine, die keine anderen Katzen neben sich duldet.

Ansonsten solltest Du Dir immer ein Pärchen zulegen, vor allem wenn Katzen noch jung sind. Denn entgegen leider noch immer weit verbreiteter Meinung, sind Katzen nun mal keine Einzelgänger, sondern haben gerne nen felligen Kumpel um sich, zum Spielen, Raufen und Kuscheln, denn ein Mensch ist da nicht unbedingt der beste Ersatz.

Tierquälerei ist das nicht unbedingt, wenn Deine Hauskatzen einen gesicherten Balkon haben, wo sie auch mal an die frische Luft können und wenn sie ansonsten in Wohnung oder Haus genügend Platz haben und sich in allen Räumen frei bewegen können.

NEIN

Nein, Tierquälerei ist das nicht unbedingt, kommt drauf an. Das hängt nicht von der Rasse ab, sondern davon, was die Katze gewohnt ist und ob sie einen großen Drang danach hat, rauszugehen. Also eher eine Charakterfrage...

Wenn Du eine reine Drinnenkatze haben willst, musst Du Dir allerdings Gedanken machen, wie Du das drinnen gestaltest. Also genug Kletter- und Spielmöglichkeiten. Und rechne damit, dass sie sich eben drinnen austobt - da kann auch schon mal ein Möbelstück oder die Tapete als Kratzbaum dienen, wenn es nicht genug anderes gibt. Und die Katze braucht viiiiiieeel Beschäftigung, auch wenn man mal gerade keine Lust hat. Da hilft dann nur eins: wenn Drinnenkatze, dann nicht Einzelkatze, zwei Kumpel sind viel glücklicher und halten es besser drinnen aus!

Ich habe mir eine Katze aus dem Tierheim heholt. Dort wurde sie uns als Freigängerin verkauft! Schlussendlich sind wir mit ihr nach Hause und seit dem ist sie eine Wohnungskatze.... Unsere Katze reagiert regelrecht panisch wenn wir mit ihr versuchen raus zu gehen. Ins besondere dann wenn die Tür zu geht. Sie will garnicht raus! Warum auch immer! Is mir auch lieber so ;) So habe ich keine toten Tierchen die sie mir mit heim bringt :D Und ich finde schon das meine Katze trotzdem glücklich ist bei uns!

das merkt man, wenn die Katze ....

...raus wollen oder nicht.es kommt auf die katze an... mein kater ist jetzt ein hauskater bzw. ihm ist freigestellt worden, ob er rausgeht. Aber er will einfach nicht!! Er kommt immer wieder rein oder kratzt am fenster. Von daher musst du schauen, wie sich die katze am wohlsten fühlt. Bei einer Perserkatze ist es natürlich schwierig, da sie ja sehr teuer sind und das weiss auch jeder. Meine alte katze wurde zum beispiel von katzenfängern (main coon) gefangen.jetzt haben wir eine hauskatze!

alle Katzen können problemlos Zuhause hocken

wenn du deine katze frei lassen willst wird sie überfahren oder gefressen von überlegeneren tieren... also beschützt du deine katze theoretisch. du müsstest dich aber um sie kümmern und nicht zu oft abwesend sein

alle Katzen müsse raus !!!

Ich habe eine Norwegische Waldkatze, er ist Freigänger, alles andere wäre für mich auch zu schlimm! Ich finde Katzen müssen raus!

Nein, das ist nicht grundsätzlich Quälerei.

Zur Quälerei kann es aber für die Katze werden, wenn du dich nicht vorher sehr gründlich über die Haltung und das Wesen von Katzen informierst. Das sollte also immer der erste Schritt sein :)

kuechentiger 18.03.2012, 01:26

Kaum von jemandem zu erwarten, der noch nicht mal die Rasse richtig schreiben kann!

0
NEIN

Quatsch nein. Also meine Katzen sind durchaus glücklich und können nur auf den Balkon. Mach Dir da kein Kopf.

JA

Ich glaub nicht, dass du in der Lage bist, erfolgreich die Vitalfunktionen einer Perserkatze zu erhalten, wenn du sie nicht einmal schreiben kannst! ;)

nein, allerdings werden katzen am land immer glücklicher leben...ist auch ein grund warum ich mir nie eine angeschafft habe

veraeva12 18.03.2012, 00:43

wo ist denn "am land"?

da will ich auch glücklich werden.

0

bei Perserkatzen ist es natürlich keine Quälerei, die kann man auch grillen ohne daß es sie stört

Was möchtest Du wissen?