Hauskatze Tierquälerei?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

NEIN 33%
weiß nicht 25%
alle Katzen können problemlos Zuhause hocken 16%
das merkt man, wenn die Katze .... 8%
alle Katzen müsse raus !!! 8%
JA 8%
JaEin hängt davon ab welche Rasse 0%

10 Antworten

NEIN

Es kommt nicht darauf an, welche Rasse ne Katze ist. Wenn Du ne Einzelkatze möchtest, solltest Du Dir ein älteres Tier zulegen, das ans Alleinesein gewöhnt ist, oder sogar eine, die keine anderen Katzen neben sich duldet.

Ansonsten solltest Du Dir immer ein Pärchen zulegen, vor allem wenn Katzen noch jung sind. Denn entgegen leider noch immer weit verbreiteter Meinung, sind Katzen nun mal keine Einzelgänger, sondern haben gerne nen felligen Kumpel um sich, zum Spielen, Raufen und Kuscheln, denn ein Mensch ist da nicht unbedingt der beste Ersatz.

Tierquälerei ist das nicht unbedingt, wenn Deine Hauskatzen einen gesicherten Balkon haben, wo sie auch mal an die frische Luft können und wenn sie ansonsten in Wohnung oder Haus genügend Platz haben und sich in allen Räumen frei bewegen können.

NEIN

Nein, Tierquälerei ist das nicht unbedingt, kommt drauf an. Das hängt nicht von der Rasse ab, sondern davon, was die Katze gewohnt ist und ob sie einen großen Drang danach hat, rauszugehen. Also eher eine Charakterfrage...

Wenn Du eine reine Drinnenkatze haben willst, musst Du Dir allerdings Gedanken machen, wie Du das drinnen gestaltest. Also genug Kletter- und Spielmöglichkeiten. Und rechne damit, dass sie sich eben drinnen austobt - da kann auch schon mal ein Möbelstück oder die Tapete als Kratzbaum dienen, wenn es nicht genug anderes gibt. Und die Katze braucht viiiiiieeel Beschäftigung, auch wenn man mal gerade keine Lust hat. Da hilft dann nur eins: wenn Drinnenkatze, dann nicht Einzelkatze, zwei Kumpel sind viel glücklicher und halten es besser drinnen aus!

alle Katzen können problemlos Zuhause hocken

wenn du deine katze frei lassen willst wird sie überfahren oder gefressen von überlegeneren tieren... also beschützt du deine katze theoretisch. du müsstest dich aber um sie kümmern und nicht zu oft abwesend sein

Familie im Urlaub und katze lange alleine?

Hallo, wir fahren am Samstag in den Urlaub und haben eine Hauskatze. Abgeben könnten wir sie niemandem. Jedoch könnte meine Freundin sie füttern. Aber reicht das für eine hauskatze? Einfach füttern und wieder gehen? (Wir sind 8 Tage dann nicht zuhause) Oder was wäre nötig dass die Katze sich nicht so einsam fühlt und wie oft sollte sie ca vorbeikommen? Danke für antworten

...zur Frage

Wo kauft man sich am besten eine Katze ?

Ich habe ne Frage, mein Freund und ich möchten uns irgendwann ne Katze haben, wenn wir eine eigene Wohnung haben. Wo ist es am besten, dass man sich eine Katze kauft?? Weil man muss ja auf vieles achten :) habt ihr Tipps für uns? Danke.

...zur Frage

Reine Hauskatze halten - unter welchen Bedingungen?

Haltet Ihr es für gut eine Katze von klein auf als reine Hauskatze zu halten oder unter welchen Bedingungen ist es sinnvoll? Ist das nicht Tierquälerei?

...zur Frage

Katze Einzelhaltung Quälerei?

Hey!:)

Ist es Tierquälerei eine Katze alleine zu halten?

Wie sind eure Erfahrungen?

Werden diese Katzen tatsächlich irgendwann verhaltensauffällig?

Danke .

...zur Frage

Hauskatze hat eine fledermaus angeknabbert?

Ich habe eine trächtige katze zuhause und ich weiß nicht wie die fledermaus in die Wohnung kommt wahrscheinlich hat es sich durch unser Fenster verflogen. Unsere katze hat es angeknabbert und zu mir gebracht. Das Problem ist unsere Tierärztin hat unsere katze nicht gegen Tollwut geimpft sie meinte ist nicht nötig weil es eine hauskatze ist und da es Tollwut nicht bzw selten in Deutschland gibt. Ist es jetzt schlimm für die katze und wie soll ich jetzt vorgehen? Vllt ist es wichtig ich wohne in nrw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?