Hauskatze schreit mich plötzlich dauerhaft an?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

a)  es könnte sein, daß sie in deiner Abwesenheit etwas erlebt hat, das sie durcheinander gebracht hat:
geh mal ums Haus und schnüffle: riecht es nach Urin? Hat ggf eine andere Katze sie "Besucht" (am Fenster) oder ein neuer Kater sie angebaggert?

b)  Läßt sie sich am ganzen Körper berühren und bewegt sich normal? Oder tut was weh oder ist heiß? dann TA.

c)  HAST DU einen neuen Geruch heim gebracht, der sie so aufgebracht macht?(Neue Klamotten, Kosmetik, Dreck unterm Schuh,) oder gibst du derzeit selbst ne Menge Pheromone ab ....? DU warst ja nicht ohne Grund sooo lange aus...!
Der Nase deiner KAtze bleibt keiner deiner externen Kontakte verborgen....

ICH tippe auf "c"    ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie sich heute morgen nicht irgendwann mal beruhigt, würde ich zum Tierarzt gehen.

Vielleicht hat sie Bauchschmerzen? Laufen kann sie aber, oder? Meine Katze hatte sich mal versprungen und hatte deshalb unglaublich Schmerzen, Sehnen- und Bänderanriss, das arme Ding; musste operiert werden. Allerdings habe ich das auch gesehen,weil sie sich nicht mehr normal bewegen konnte.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MinaFee
10.07.2017, 09:00

Laufen geht ohne Probleme, aber da fällt mir ein, sie ist neulich nach Draußen abgehauen und vom Vordach gesprungen, was sie sich eigentlich nicht traut.. auffällig war jetzt nichts aber vielleicht kommt es ja doch daher..

1

Du schreibst :"(nicht dieses typische wenn sie rollig ist)"   

ist sie denn nicht kastriert?

Falls nicht, gehört sie umgehend zum Tierarzt, denn anscheinend hat sie ein hormonelles Problem, welches ihr zu schaffen macht.

Ansonsten zum normalen Tagesablauf zurück kehren, sie nicht ständig beachten, aber im Blick haben. Eventuell  heute Nachmittag beim Tierarzt anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen fühlen sich oft im Stich gelassen, oder protestieren, wenn man sie zB. eine Nacht alleine lässt. Ich glaube, dass sie bald aufhören wird, würde den Besuch zum Tierarzt aber nicht vermeiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ev hat sie dich einfach vermisst. Kann vorkommen. Oder sie will dkr was mitteilen dann folge ihr. 

Zum tierarzt würde ich nur wenn ihr offensichtlich was fehlt oddr sie sich am abend immer noch so benimmt. Beobachte sie ob was fehlt oder sie allenfalls rollig ist. E hag sie ajch ein tier gefunden - maus- meine jaulen dann immererschreckend rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das, wie Du sagst, ein für Deine Katze untypisches Verhalten ist, solltest Du wirklich mal mit ihr zum TA.

Wer weiss, was ihr passiert ist, als Du weg warst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sofort zum Tierarzt gehen! Katzen versuchen Schmerzen so lange wie möglich zu verbergen, aber es gibt schreckliche Schmerzen, bei denen sie schreien! Um sicher zu sein, dass sie nicht ernsthaft krank ist, lass sie bitte untersuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine meiner Katzen schreit auch immer rum, wenn ich später als normal nach Hause komme. Wenn sie sich dann ihre Streicheleinheiten geholt hat, ist es wieder gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im zweifel zum tierarzt, dann hast du sicherheit und musst nicht herumrätseln und kannst beruhigt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht besser wird, geh bitte heute noch zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist sie sauer, weil du weg warst. Sie will dir sagen, dass du sie nicht wieder allein lassen sollst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?