Haushatlshilfe Studenlohn

4 Antworten

Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach, welcher Stundelohn erstattet werden wird. Waren sie vor der Schwangerschaft berufstätig? Wenn ja, reduziert sich ggf. der Anspruch der Stunden, die die Kasse erstatten wird. Rufen Sie dort an und fragen nach. Haushaltshilfe ist grundsätzlich nicht Kinderbetreuung sondern Versorgung des Haushaltes, wenn eine andere in Haushalt lebende Person dieses nicht leisten kann.

Du kannst bei der Krankenkasse einen Antrag stellen, der Deiner Hilfe einen entsprechenden Lohn/Lohnausfall zusichert. Ruf da einfach mal an und lass Dich beraten. Normalerweise solltest Du unkompliziert die nötigen Unterlagen zugeschickt bekommen. Deine Zuzahlung von 10€ pro Tag werden dann schon im Vorfeld vom entsprechenden Lohn abgezogen, so dass für Dich keine weiteren Unkosten entstehen dürften. Dies gilt für gesetzliche Kasse, bei privat versichert könnte es anders geregelt sein. Gute Besserung!

Hier ein kleiner Text dazu: http://www.helpster.de/haushaltshilfe-bei-krankheit-so-beantragen-sie-unterstuetzung_20781

Ach entschuldigt, das hätte ich erwähnen sollen dass das ganze über die Krankenkasse laufen soll - Antrag ist gestellt und muss nur ausgefüllt werden. Wir wollen nur wissen was ein angemessener Stundenlohn wäre, da es sich hierbei ja nicht gerade um wenige Stunden handelt und wir auch nicht wissen wie lange diese Situation bleibt!?

0
@sarah1710

Da würde ich mich nicht vor "überzogenen" Forderungen fürchten. Lieber etwas höher ansetzen, die Kasse rechnet das dann eh runter auf einen "angemessenen" Betrag. Beispiel: mein Schwager hat sich 14 Tage um meinen Sohn gekümmert, als ich im KH lag. Angegeben haben wir 2000€ Verdienstausfall, was in etwa den realen Kosten entsprechen dürfte. Letztendlich gezahlt hat die Kasse 602€. Das ist zwar nicht das tatsächliche Gehalt, das er in dieser Zeit "verloren" hat, aber immerhin ein Ausgleich.

0

Als Stundenlohn sind für jegliche Arbeiten 8€+x angemessen. Schwarzarbeit liegt nicht vor, solange der wöchentliche Verdienst 50€ nicht übersteigt.

Was möchtest Du wissen?