Haushaltsbuch sowie Tabelle für eine Einkaufsliste

3 Antworten

Ich habe mal eine auf Excel erstellt, aber die ist auf meinem alten Computer, sonst würde ich Dir das schicken. Ich habe das damals gemacht, weil ich Excel üben musste. Da sind sogar die Preise der verschiedenen Supermärkte ein Thema, weil ich immer die verschiedenen Kassenbons eingegeben habe. Probiers mal, dann lernst Du auch noch Excel.

kann leider nicht mit Exel umgehen...versteh nicht wie das geht. leider

0

Hi,

hab ich mal im Internet geschaut und siehe da, es gibt ne kostenlose Online-Einkaufsliste - www.obsono.de

  1. Man gibt die Produkte ein, die man braucht,

  2. kategorisiert und sortiert die Produkte nach ihrer Reihenfolge im Laden,

3a. lädt die Liste im Browser seines PDA oder Handy oder

3b. druckt die Liste einfach aus und kauft ein.

Man rennt nicht mehr wirr durch den Laden und stellt an der Kasse fest, das man noch was am Eingang des Ladens vergessen hat und man kauft weniger Zeug das man eigentlich gar nicht haben wollte.

Ist das was für dich?

Haushaltsbuch für Excel ― Die Excel-Anwendung wurde entwickelt, um die Führung eines Haushaltsbuchs zu erleichtern und Auswertungen zu automatisieren. http://www.excel-center.de/freeware/artikel.php?ide=bb2003-12-21-0120

Excel Tabelle Zugänge mit Datum

Ich hänge etwas an meiner Tabelle und komm nicht weiter. Ich möchte in einer Tabelle warenzu und -Abgänge mit Datum eingeben. Allerdings weiß ich nicht wie ich das hin bekomme die Tabelle so zu gestalten das ich mehrere Abgänge eintragen kann. Ich brauche immer das Datum zur Buchung. Es geht um über 100 Artikel. Kann jemand helfen?

...zur Frage

Habt Ihr gute Vorlagen für Haushaltsführung für mich?

Neues Jahr neues Glück.

Ich möchte mal ein Haushaltsbuch führen und nen Haushaltsplan machen und mich nicht immer einfach so vom einer Kauflust ;-) leiten lassen. Wo finde ich tolle effiziente Vorlagen für eine Haushaltsführung? Ich würde gern nach jedem Einkauf eintragen, was ich wofür ausgegeben habe und das am Ende des Monats dann jeweils zusammen rechnen.

Grüße

...zur Frage

Preise der Einkaufsliste im voraus im Internet nachschauen?

Hallo:) Ich bin auf der Suche nach einer website auf der man Produkte eingeben kann und dann die Preise für die Produkte angezeigt bekommt. Noch lieber wärs mi, wenn ich dir ganze Einkaufsliste eintippe und weiß wie viel es kostet...kann nur jemand weiter helfen?

...zur Frage

Verschiedene Daten aus Exceltabelle in eine andere fortlaufend übernehmen

Hallo, habe mir für meine Arbeit eine Exceldatei angelegt mit verschiedenen Seiten. 1. Seite Objekte mit Provisionen, Preisen etc. Rechnungsnummern. In Tabelle 2 habe ich eine eigene Rechnung erstellt. Nun möchte ich, dass die Daten aus Tabelle 1 fortlaufend auch in Tabelle 2 automatisch übernommen werden ohne den üblichen = Verweis und ohne das hin und her hüpfen von einer zur anderen Tabelle.

Eintragen in Tabelle 1 und wenn ich auf mein Rechnungsformular gehe erscheinen die fortlaufende Rechnungsnummer, Kunde, Preise, Provisionen etc. Kann mir da jemand helfen. Vielen Dank schon mal für die Mühen

...zur Frage

Kennt jemand ein gutes Haushaltsbuch?

Hallo zusammen, ich/wir suchen ein Haushaltsbuch, mit dem man Artikel "zählen" kann. Bei "normalen" Haushaltsbüchern ist es ja so, das man Konten verwaltet. Das ist ja schön und gut, nur suche ich ein Haushaltsbuch, das bezahlbar ist und bei dem ich meine Kassenbelege Artikelweise eingeben kann.

Es soll quasi so sein, das ich einen Beleg vom 5.5.2016 nehme und dann Artikelweise eingebe. Z.B. 5 Bananen 2,22€, 1 Brot 1,99€, 300gr Schinkenspeck, 2,89€, 6 Flaschen Cola 4,22€ usw. Dann sollte es alles zusammenzälen und eine Übersicht liefern wieviel von was gekauft wurde und was dafür im Monat ausgegeben wurde.

Das ganze habe ich mir als Excel Tabelle selber so gemacht das es Funktioniert, nur schaff ich das nicht, das neue Artikel automatisch in die vorherigen Blätter übernommen werden. D.h. wenn ich bisher keine Pflaumen gekauft hatte, fehlen die in den Monaten vorher, dadurch kommt die Jahresübersicht durcheinander und spuckt Fehler aus. Außerdem ist das ganze doch recht "unkomfortabel", da ich für jeden Monat ein Blatt habe, die komplette Artikelliste in den nächsten Monat kopiere und auf dem ersten Blatt eine zusammenfassung aller Monate ist. Ich häng mal einen Screenshoot meiner Excel an, damit Ihr evtl. sehen könnt was ich suche.

Im Moment teste ich gerade das 10Sekunden Haushaltsbuch von easysoftway, bin aber enttäusch und werde mir die 20 Euro sparen. Das Programm wäre OK, wenn ich eine vernünftige Auswertung hätte und eben einzelne Artikel aufnehmen könnte. Leider ist es im Prinip kein Haushaltsbuch, sondern eine einfache Kontenverwaltung.

Das selbe gilt für BuhlData Haushaltsbuch, auch das hatte ich schon mal im Paket mit der sehr guten Steuer Office. Aber auch diese ist "nur" eine Kontoverwaltung.

Ich habe schon gegoogelt, aber es ist nicht wirklich das dabei was ich suche. Ich suche etwas, mit dem ich sagen kann, ja ich brauche im Schnitt pro Monat 30 Liter Milch, 15kg Kartoffeln, 2 Packungen Toilettenpapier usw. Ich bin bereit Geld für ein vernünftiges Programm zu zahlen! Es soll ein Haushaltsbuch sein, wie man es früher im Heft führte. Es soll nach Möglichkeit am PC sein und keine Handy App, wegen des begrenzten Handyspeichers und es wäre schön, wenn es eine Testversion gäge, bevor ich Geld ausgebe.

Bitte fangt jetzt nicht mit der dummen fragerei an, warum brauchst du sowas, oder ja hab ich schon gesehen...kann aber nicht helfen. Wir brauchen sowas einfach und es wäre schön wenn ich hilfe bekomme.

arp1971

...zur Frage

100€ Polenböller Einkaufsliste?

Hallo, kann mir jemand eine 100€ Polenböller Einkaufsliste machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?