Hausgeräte

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Martin, ich selbst habe den Beruf des Elektromaschinenbauers erlernt, dann habe ich den Elektromechaniker "nachgemacht"( Abendkurse), dann den Hausgeräte-Techniker.Daraufhin habe ich mich vor vielen Jahren selbststtändig "gemacht".Das sind aber schon viele jahre her. Wie sich heute der Beruf nennt: Hausgeräte-Techniker, ( Kundendienst-Techniker)oder Elektromechaniker! Sich grundsätzlich auf den Hausgeräte-Techniker ausbilden zulassen ist unwarscheinlich. ich hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben. lg.Heinz

Elektriker... wobei, inzwischen gibt es dafür wahrscheinlich einen komplizierteren Namen ;-))

Was möchtest Du wissen?