Hausfriedensbruch wenn Schlüssel da?

3 Antworten

in der wohnung deines vaters hast du nichts zu suchen. die frage ist ob er überhaupt deine elektrosachen noch hat, wenn du doch seit jahren keinen kontakt mehr zu dir hat. er ist doch nicht deine müllhalde, was wenn er mittlerweile alles weg geworfen hat.

du hast kein recht ohne erlaubnis deines vaters dort aufzutauchen und die wohnung zu betreten. schon garnicht, wenn er nicht da ist.  wenn du dann noch was mitnimmst ist es nicht nur hausfriedensbruch, sondern einbruch und diebstahl. immerhin kannst du erstmal nicht beweisen das es alles dienes ist.

die familiären verhältnisse spielen keine rolle.

Hausfriedensbruch muss erteilt werden, das geht sowohl mündlich als auch schriftlich.

Da du die frage so stellst vermute ich mal ein angespanntes Verhältnis... sollte das sein würde ich auf nur mal sicher gehn und klare absprachen machen.

er antwortet aber grundsetzlich nicht mehr, aber er hat mir früher ja die erlaubnis gegeben und diese nie aufgehoben

0

Ein Hausfriedensbruch wird nicht erteilt, der wird begangen.

1

Dann ist es Theoretisch kein Hausfriedensbruch allerdings würde sich ( denke ich ) das Verhältnis nur verschlechtern solltest du einfach rein gehn und die sachen raus holen.. Vorschlag versuch es doch einfach mal das du ihm schreibst das du ein Tag zu ihm kommst und wenn er möchte soll er da sein.. Klingeln und bring ihm irgendwas mit und setzt euch hin und redet drüber. Auch wenn irgendwas vorgefallen ist sollte der Kontakt zu den Eltern nie ganz versiegen... Ist jetzt viel von meiner meinung dazu bei und ich bin auch etwas am Thema vorbei aber ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

0

Stimmt Menuett Sollte Hausverbot heißen :)

0

was hat Hausfriedensbruch mit familiaeren Verhaeltnissen zu tun

Es ist ja trotzdem seine Wohnung und ich habe ja nie dort gelebt, trotzdem hatte ich das Recht dort jederzeit hinzufahren

0

ist es Hausfriedensbruch wenn man den Schlüssel hatte?

Ich bin 16 Jahre alt und bis in die Wohnung meiner nachbern gegangen(hatte den Schlüssel auch hab ich vor ein paar Tagen an ihrer Tür gefunden was andere nachbern bestätigen können ) und habe dort geschlafen habe nichts benutzt und geklaut als sie am nächsten Tag kamen haben Sie mich gesehen und haben die polizei gerufen was geschieht jetzt?? Ich habe sehr große Angst und Breuer es auch zu tiefst .!! ( bis jetzt noch nie was mit der Polizei zutun gehabt ) die haben eine Anzeige erstellt 

...zur Frage

Kater 1 1/2 Wochen verschwunden - kommt nun nicht mehr ins Haus?

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe hier kann mir jemand einen Tipp geben.

Im Januar letzten Jahres haben mein Mann und ich uns einen zweiten Kater aus einer Pflegestelle geholt. Er war/ist sehr schüchtern und schnell verängstigt, da er als Straßenkater in Griechenland nicht die besten Erfahrungen mit Menschen gemacht hatte. Unser älterer Kater hat ihn anfänglich nicht so gut akzeptiert, jedoch haben sie nach zwei Monaten immer zusammen gekuschelt und sich gegenseitig geputzt. Der kleine Kater wurde nach und nach etwas zutraulicher und kuschelte mit uns auch gerne - blieb dennoch immer ängstlich und schreckhaft.

Seit ca zwei Monaten hat sich das Verhalten des kleinen Katers wieder sehr verschlechtert. Er wurde immer schreckhafter und wir hatten Mühe ihn am Ende des Tages aus dem Garten in die Wohnung zu locken. (Beide sind eigentlich tagsüber Freigänger und zu den Essenszeiten immer pünktlich zu Hause ) Er stand dann immer mauzent vor der Terassentür, aber brauchte ca 15. min und viel Gemauze um die Schwelle in die Wohnung zu übertreten. Wenn wir ihn dann mal einen Tag nicht raus gelassen haben, damit er sich wieder mehr an uns Menschen „gewöhnt“ und mehr Vertrauen bekommt. Jedoch stand er dann immer schreiend vor der Tür oder versteckte sich in den ganzen Tag in seiner Höhle und kam nicht raus.

Vor zwei Wochen dann hätten wir ca 3 Tage hintereinander das Spiel.. er stand mauzent vor der Tür, wir haben sie aufgemacht, sind sogar von der Tür weg gegangen - Er kam jedoch nicht rein. Anschließend haben wir ihn 4 Tage lang täglich mehrmals in unserem Garten gesehen. Wenn wir die Terassentür oder ein Fenster aufgemacht hatten ist er sofort aus dem Garten gesprungen..

Anschließend war er jetzt seit ca. 1 1/2 Wochen nicht mal mehr im Garten.. Wir hatten schon eine Suchmeldung etc. Bei Tasso rausgegeben..

SO NUN ZUR EIGENTLICHEN FRAGE:

Gerade eben stand unser kastrierter Kater mauzent vor unserer Terassentür. Als ich aufgestanden bin um ihm die Türe zu öffnen ist er von der Tür weg gelaufen und stand mauzent im Garten. Auf mein zurufen hat er nur mit miauen reagiert, ist jedoch nicht näher gekommen und nach 2 Min. Ca. wieder aus dem Garten gesprungen.

Hat irgendjemand eine Idee wie ich ihn dazu motivieren kann wieder ins Haus zu kommen?

Tut mir leid für den langen Text - ich hoffe es kämpft sich jemand durch und hat einen Tipp für mich.

Zur zusätzlichen Info: Wir haben keine Veränderungen in der Wohnung etc vorgenommen. Es war auch keine andere Katze in unserem Haus oder Garten.

Ich bin aktuell in der 34. Schwangerschaftswoche.. somit jetzt auch nichts „Neues“

...zur Frage

Bauarbeiten geplant aber Mieter langfristig abwesend?

Was passiert, wenn ein Mieter viele Monate verreist ist während der Vermieter in der Wohnung Bauarbeiten durchführen lassen will? Kein Notfall, wie Rohrbruch o.ä. sondern geplanter Heizungsumbau wobei Rohre durch mehrere Wohnungen geführt werden müssen.

Variante 1 - Der Mieter ist nicht erreichbar, reagiert nicht auf Post.

Variante 2 - Der Mieter teilt mit, dass er erst längere Zeit nach den geplanten Arbeiten zurück ist, hat keine Möglichkeit, einen Schlüssel bereitzustellen und gestattet auch keinen Zugang zur Wohnung in seiner Abwesenheit.

...zur Frage

Welcher Ausdruck ist gerechtfertigt , Hausfriedensbruch oder sogar Einbruch ?

Termin zum ablesen der Heizung / Wasser stand fest . Zu kurzfristig musste ich weg / war also nicht da wie  Ableser kam .
Abgelesen würde trotzdem ..... Der  Ableser gab zu das er nach einem eventuell aufgelegten Schlüssel gesucht , gefunden & sich damit Zutritt zur Wohnung verschafft hat 😡.

...zur Frage

Hausfriedensbruch nur allein durch den Besitz des Schlüssels?

Ich habe folgendes Problem: Vor ca. einem Jahr war ich zu besuch bei meinem damaligen Freund zu besuch und habe ihm dann auf Vertrauen hin meine Kamera ( Spiegelreflex, Neuwert 500€), ein Blitzgerät und meinen Schlüssel überlassen. Im Austausch gab er mir seinen. Nach einer Weile bat ich ihn, mir meine Sachen wiederzugeben, immerhin war die bereits getrennt. Allerdings fand er nie Zeit dafür und redete sich raus. Nach einer weile stellte sich raus, dass er meine Kamera bereits jemand anderem im Austausch für etwas gegeben hatte. Er sagte, ich solle ihm den Schlüssel geben, sonst melden sich seine Vermieter bei mir. Allerdings forderte ich zuerst meine Sachen raus, damit ich ihm dann seinen Schlüssel geben kann ( im Austausch). Nachdem immernoch nichts passiert war, sagte ich ihm klipp und klar, er solle mir meine Sachen aushändigen, sonst zeige ich ihn an. Seine Reaktion war, dass er darauf mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch stellen würde (da ich ja seinen Schüssel habe und die Vermieter den kompletten Zylinder austauschen müssen).

Meine Frage ist: Wie soll ich reagieren?

...zur Frage

Miete kürzen, in welchen Fällen darf man das?

Ich habe seit anfang März einen neue Wohnung, mit dieser bin ich im Großen und ganzen recht zufrieden.

Trotzdem gibt es sachen die mich stören, das größe Problem ist Beispielsweise, dass wir zwei personen in der wohnung sind, aber nur einen Schlüssel haben. Besonders toll macht sich das immer bei unterschiedlichen Arbeitszeiten. Den zweiten Schlüssel sollten wir nach ca. 6 Wochen bekommen. Jetzt sind aber schon deutlich mehr als 6 Woche vergangen und ich habe immer noch keinen zweiten Schlüssel.

Außerdem gibt es im gesamten Wohnkomplex ein Probkem mit der Warmwasserleitung, kurz gesagt es kommt wirklich extrem wenig warmes wasser aus der Leitung.

Und zu guter letzt sollten Handwerker noch die letzten kleinen Mängel in der Wohnung beseitigen, was aber bisher auch noch nicht geschehen ist.

Darf man bei solch einer Situation schon mal die Miete kürzen, oder was würdet ihr denn machen, wenn der Vermieter nicht reagiert.

Über eigene Erfahrungen und Tipps währe ich sehr dankbar.

LG Paul

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?