Hausfriedensbruch

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Androhung einer Straftat (Prügel) ist ein Grund die Polizei zu rufen. Die nimmt die Personalien auf und dann kann man bei bedarf jede Strafanzeige stellen die einem in den Sinn kommt. Beleidigung, üble Nachrede, alles was halt so stattgefunden hat. Außerdem wird von der Polizei in solchen Fällen ein Platzverbot ausgesprochen. Die Freunde in grün helfen immer gerne.

Informiere die Polizei darüber und erstatte eine Anzeige , eventuell gemeinsam mit den anderen Hausbewohnern die sich ja auch belästigt fühlen.Rufe die Polizei auch wenn es wieder vorkommt. Kennst Du die Jugendlichen Namentlich oder weißt in etwa wo die her kommen ? Das wäre für die Polizei sicher sehr hilfreich.

Lieben Gruß, Glimmer

miumiu 22.07.2008, 15:24

nein leider nicht, was interessieren mich?

0

Du kannst bei der Polizei anrufen und ihnen die Situation schildern. Ich denke schon, dass sie dann was unternehmen werden.

Ruf die Polizei, die können einen Platzverweis aussprechen.

Hausfriedensbruch ist es aber glaube ich keiner, da die Jugendlichen ja nicht IN eurem Flur sind, sondern nur auf der öffentlichen Straße davor.

Wenn die Situation so arg ist, wie Du sie beschreibst, dann kannst Du schon die Polizei rufen - das nächste Mal.

Informiere Dich doch am besten beim Ordnungsamt....

und du hast nicht gleich die polizei angerufen als sie dir gedroht haben? kann ich nicht verstehen

Was möchtest Du wissen?