Hausfrauenfrage...EIERSALAT

4 Antworten

Wir kaufen den Eiersalat von Aldi und verlängern ihn mit ca. 4-5 Eiern ohne noch etwas dazu zu tun. Wenn wir ihn selber machen dann nicht mit Majo sondern entw. mit Cremefraich oder Salatcreme. Versuch es mal damit. Dünn ist er bei uns aber auch schon geworden, also nicht ausschließlich nur Dein Problem

Dürfte an den Zwiebeln liegen.Je "schärfer" die sind um so flüssiger wird dann die MAjo.Ist mir bei meinem Nudelsalat schon oft aufgefallen.Wenn die Zwiebeln richtig "beißen" wird der Sud dünner.Möglich das es daran liegt das die vieleicht schneller Blausäure bilden als "mildere".VErsuchs mal mit blauen Zwiebeln,mit denen gehts besser ist mir aufgefallen.

Bei meinem selbst zubereiteten Fleischsalat verwende ich keine Zwiebeln und habe trotzdem das Phänomen der Verflüssigung.

0

die gurken sollten gut abgetropft sein, spargel kannst du auch noch dazu geben. das es flüssig wird, begreife ich nicht.nehme gewürz- und keine schlagengurke. die zieht viel wasser.

das kann an der gurke liegen. diese vorher salzen und das wasser gut ausdrücken. und vorher noch das kern"zeugs" rausnehmen.

Was möchtest Du wissen?