Hausfinanzierung für Familie mit 3 Generationen, wie möglich? Können Opa und Mutter der 3 Kinder zusammen Kreditnehmer sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer Finanzierung geht es vor allem um die Fähigkeit des oder der Kreditnehmer, das Darlehen zurückzuzahlen und die erforderlichen Sicherheiten zu stellen. Diese Rückzahlungsverpflichtung ist für die gesamte Laufzeit des Kredites, in der Regel 20 bis 30 Jahre lang, sicherzustellen. Daneben ist wichtig, wer Eigentümer der Immobilie ist, dies könnte unter Berücksichtigung steuerlicher Aspekte ebenfalls Einfluss darauf haben, wer Kreditnehmer wird und die Zinsen für vermieteten Wohnraum absetzten kann. Da wahrscheinlich die mittlere Generation mehr Steuern zahlt, sollte diese die zweite Wohnung an die Großeltern vermieten, diese Mietzahlungen wären dann Einkommen, das zur Kredittilgung eingesetzt werden könnte.

Vor diesem Hintergrund wären mit der Bank und dem Steuerberater die finanziell, steuerlich und erbrechtlich beste Lösung für den geplanten Hauskauf zu finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Sensila

Der Opa ist aufgrund seines Alters sehr wahrscheinlich nicht mehr kreditwürdig-es seie denn er verfügt über erhebliches Eigenkapital. Senioren im Rentenstatus bekommen wenn nur noch Kleinkredite bewilligt. 

Bei einer Familie mit 3 Kindern hängt die Kreditwürdigkeit unmittelbar von der Bonität und dem monatl. Einkommen der Familie ab. Auch hier verbessert Eigenkapital die Chancen. 

Setzt euch mit eurer Bank zusammen und rechnet alles durch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?