Hausbrand beschreiben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als erstes solltest du dir überlegen, ob der fiktive Brand denn überhaupt Aufsehen erregend genug ist, um in die Nachrichten zu kommen.

Dann kannst du dir echte Berichte zu spektakulären Bränden im Internet anschauen und dich daran orientieren.

Wie soll der Bericht sein? Eine Zeitungsanzeige, eine Radiodurchsage, TV-Nachrichten, Live-Ticker am Bildschirmrand? Ist der Leser "Live vor Ort" und hört die Worte des Fernsehteams/Radioreporters, die in der Nähe stehen? Wird die Nachricht grade vom Chefredakteur bearbeitet?

Wer bringt die Nachrichten? Ist es seriöse Berichterstattung, "Infotainment" a la BILD/ProSieben oder eine Reportage?

Welche Persönlichkeit, welche Charaktereigenschaften hat der Berichtende, taucht er im späteren Verlauf der Geschichte wieder auf oder ist er gar der Protagonist?

Mach dir darüber und über ähnliche Fragen Gedanken, welche Berichterstattung sich im Kontext deiner Geschichte richtig anfühlt, wirst du dann schon feststellen :)

Viel Freude mit deinem Projekt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OwnedByICETEA
22.06.2016, 18:53

Vielen,vielen Dank! :)

0
Kommentar von RobertMcGee
22.06.2016, 18:53

Wenn der Bericht eher nebensächlich ist, kannst du ihn auch in Auszügen zitieren.

zB: Tante Polly hört ein paar Fetzen vom Fernseher, während sie grade bügelt oder so, schaut auf und bekommt so nur einen Teil der Nachrichten mit. Absichtliches weglassen von Informationen kann auch Spannung aufbauen - da musst du dann schauen, welche Infos der Leser überhaupt bekommen soll und kannst die Reihenfolge daran ausrichten.

1

Was möchtest Du wissen?