Wie kann ich den Hausbau-Vertrag kündigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm lieber einen Anwalt. Das ist nicht so ganz einfach, solche Verträge zu kündigen. Der macht sich bestimmt in dem Fall bezahlt.

Danke für die schnelle Antwort, muss ich dann auch einen Schadensersatz zahlen ? ( mind 10. % und bei 400.000 sind das 40.000€ ) da ich von den Kosten die weiter entstanden sind nicht wusste

0
@RA1990

Nicht alles in solchen Verträgen, ist Rechtens. Daher der Rat mit dem Fachanwalt. Die Zocken dich sonst total ab.

1

Auch ich rate ganz dringend zu einem Anwalt. Ggf. mußt du die Kosten vielleicht garnicht bezahlen, wenn der Vertrag nicht verständlich war. Mache sowas nicht im Alleingang, das kann viel Geld kosten.

Hallo RA1990

Einen Anwalt nehmen auf jeden Fall.

Weitere Hohe Kosten:Versteckte Kosten aus dem Vertrag.

Unvohersehbare Kosten die vorhersebar machen das der Vertrag nicht 

eingehalten werden kann.

Gruß Ralf

Was möchtest Du wissen?