Hausbau Kosten Erfahrung EFH

4 Antworten

Naja, willkommen in der Realität - natürlich kann man bei allem Abstriche machen, euer Grundstück liegt z.B. sicher nicht in der tiefsten Provinz, hat eine gute Verkehrsanbindung, aber weder Autobahn noch Schienen in nächster Nähe. Und ist gekauft, nicht gepachtet...Außerdem gibt es beim Haus selbst natürlich unzählige Möglichkeiten: massiv, Fertigbau, Keller, Holz oder Stein usw., außerdem natürlich Eigenleistung (z.B. ohne Innenausbau, selber Dachdecken usw.), und gerade für Familien mit Kindern auch eine ganze Menge Fördermöglichkeiten. Trotzdem ist Selberbauen eben (zumindest kurzfristig) deutlich teurer als ein bestehendes Haus zu kaufen, das man nach und nach renovieren kann.

Laßt den Keller weg, den braucht doch heute kein Mensch mehr! Keller kostet im Vergleich zu Erdgeschoss wesentlich mehr. 200.000 € ohne Keller müßte reichen - auch schlüsselfertig. Wenn das noch zuviel ist, wäre Eigenleistung beim Rohbau angesagt. Den Rohbau in Eigenleistung kann man nochmal ca. 50-60.000 € runterrechnen. So bauen jedenfalls meine Bauherren und die haben auch meist nicht viel Geld.

Mir ist bewusst, dass pauschale Zahlen fast unmöglich sind da jedes Haus inkl Ausstattung individuell sind. Aber meine Frage hat folgenden Hintergrund. Zuerst dachten wir, wir komme mit 270 000€ inkl. Grundstück gut aus... Wir dachten..

In einer sehr schlechten Wohngegend und mit einfachem Material durchaus möglich.

Dass es nicht billig wird, dachte ich mir schon aber wenn wir es uns schon kaum leisten können, wie sollen sich denn Familien mit Kindern Häuser leisten?

Günstiger ist es ein Haus bezugsfertig zu kaufen, da es oft Menschen gibt, die sich verkalkuliert haben und deswegen kann man Häuser günstig ersteigern.

Der Nachteil ist, das es in der Regel nicht nach deinen Wünschen und Vorstellungen gebaut wurde.

MfG

Johnny

Ich habe genau 65.000 Euro gespart. Ein Grundstück habe ich schon (850qm) und es ist voll erschlossen. Kann man mit dem Geld ein Haus schlüsselfertig bauen?

In dem Budget müsste alles enthalten sein wie Bodenarbeiten und Entfernung von Bäumen, sowie Anschluss an die Kanalisation, Strom usw. Dazu kommt, dass ich handwerklich eine Niete bin :(

...zur Frage

Wieviel Haus kann ich mir leisten?

Hallo,

mein Freund und ich spielen mit dem Gedanken uns ein Haus bauen zu lassen. In moment haben wir uns ein bisschen Eigenkapital zusammen gespart ca. 71.000€ . Es gibt ja diese ganzen Kreditrechner nur stimmt das genau was die da sagen?

Ich habe ein schönes Haus gesehen was mit Nebenkosten Notar usw 260 000 € kosten würde. Das Grundstück haben wir vererbt bekommen zählt dieses dann auch zum Eigenkapital? Weil so fällt der Kredit ja dann auch weniger aus.

...zur Frage

Mit Mitte 20 Kredit für Haus aufnehmen, Erfahrungen?

Ich würd persönlich ja lieber ein haus MIETEN, aber mein mann würde gern eins kaufen (den Kredit abbezahlen), wenn das so einfach Möglich ist.

Kennt sich Jemand von euch aus, hat Erfahrungen damit o.ä?

Brauch man ein Midnesteinkommen, ein Mindestalter o.ä wenn man so einen hohen Kredit aufnehmen möchte (280.000€ circa).... Finanziell sieht nicht schlecht bei uns aus, aber sind halt noch recht jung und weiß echt nicht ob diese große finanzielle Belastung das Richtige ist...

...zur Frage

ist es möglich für 300000€ ein haus inkl grundstück bauen zu lassen?

Ist es realistisch mit 300000€ inkl grundstück ein zweifamilienhaus zu bauen? Oder muss man mit noch mehr geldrechnen?

...zur Frage

Hausneubau: Was habt ihr inkl. Grundstück bezahlt

An alle die jetzt oder in den letzen Jahren ein Haus neubauen. Was habt ihr bezahlt, inkl. Grundstück bis alles fertig war? Wie habt ihr das finanziert? Geerbt, Eltern unterstützen einen oder gut verdienen?

Danke

...zur Frage

Wie viel Kredit (Haus) bekommt man üblicherweise?

Hallo,

wenn Mann (30 Jahre) 3000 € netto verdient und Frau gar nichts, ein wie teures Haus kann man sich dann leisten? Eigenkapital sei 100.000 € vorhanden.

Es gibt ja sicher Faustregeln, wie viel % des Netto die monatlichen Raten ausmachen sollen und wie lange so ein Kredit laufen sollte, so dass man daraus dann auch die maximale Kreditsumme und daraus die maximalen Kosten eines Hauses (inkl. Kaufnebenkosten) ungefähr bestimmen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?