hausbau (Ausland)

5 Antworten

Davon abgesehen ein Haus in Georgien zu bauen (wenn die sich dort wieder die Köpfe einschlagen, dann schießen die wieder alles kaputt), ist der Standart außerhalb von Deutschland (und alles was eng drumherum liegt), meist wesentlich schlechter. Wenn du dort keinen kennst wirst du eh übern Tisch gezogen. Was bringt dir der Gang zum Rechtsanwalt? Wer weiß ob du gewinnst und wenn du gewinnst, glaubst du dem ist etwas zu holen??? Ich verstehe sowieso nicht, wie man dort bauen kann, wenn schon dann eher bei Sotschi.

es passiert immer wieder. Wenn man nicht selbst alles kontrolliert, wird das nix.

Da merkst Du mal wie gut die deutschen Bauvorschriften und Vertragsrechte geregelt sind! Andere Länder, andere Sitten!

Helfen kann Dir da nur ein örtlicher Rechtsanwalt Deines Vertrauens, der sich mit den örtlichen Regeln und Gepflogenheiten auskennt. Wer das sein könnte verrät Dir vielleicht die Deutsche Botschaft.

Was möchtest Du wissen?