Hausautomatisierung mit einem Arduino Board für ein Legohaus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht noch eine Art Diebstahlsicherung (wenn man das Haus bewegt, dann piept es) und eine Klimaanlage (kleiner Ventilator geht an, wenn die Temperatur zu hoch wird). Letzteres wäre ein Aktor - es ist mit mechanischer Bewegung verbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weitere Ideen:

- Nachts unregelmässig flackerndes Licht, soll die Anwesenheit von Bewohnern vortäuschen. 

- Alarmanlage, Bewegungssensor: Wenn sich jemand längere Zeit ums Haus bewegt (nachts), geht ein Dreh- oder Blinklicht an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?