Hausaufgabenhilfe :3 Fach: Physik | Thema: Mechanik?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also erstmal kg ist eine Masse einheit und keine Gewichts einheit
Also:
20kg auf dem Mond=20kg auf der Erde
Nun musst du eine kg in eine gewichts einheit umrechnen,
zb die Einheit N
auf der Erde sind 1 kg= 9,81 N
(weil 9,81 m/s die Schwerkraft der Erde ist)
Auf dem Mond wäre 1kg=1,62 N

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal behaupten, dass die Masse gleich ist. Die Gewichtskraft nimmt auf jeden Fall zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EineAntworttogo
29.10.2015, 20:58

Das heißt also das die Gewichtskraft gleich bleibt?

0

Die Masse ist gleich, aber die Gewichtskraft ist anders, da die Gravitation auf dem Mond schwächer ist...

Fg = m*g  mit g= 9,81 m/s^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?