Hausaufgabe über die Ferien?

11 Antworten

Bei uns gab es das mal in der Grundschule bei meinem Sohn von der 3. auf die 4. Klasse. Da sollten die Schüler ein ganzes Heft mit Fragen und Geschichten über die Sommerferien bearbeiten. Das hat es am letzten Schultag mitgegeben, so dass wir Eltern gar nicht mehr reagieren konnten. Am ersten Elternabend im neuen Schuljahr haben wir uns dann darüber ausgelassen, was das überhaupt soll, die Kinder brauchen ihre Ferien. Da meine die Lehrerin nur (wirklich dämlich), das wäre ja freiwillig gewesen. Die Kinder wussten da nur nichts davon. Kein einziges! - Daher gehe ich davon aus, sie hätte es wohl nicht dürfen ;o) . So wird es bei dir vielleicht auch sein. Wenn du es genau wissen willst, musst du beim Oberschulamt nachfragen... .

Über Herbst-, -Weihnachts- und Osterferien darf er das sicherlich. Über die Sommerferien finde ich das allerdings komisch, allein aus dem Grund, dass ein ganz neues Schuljahr anfängt. Da musst du dich dann irgendwo genauer informieren.

Ja. Auch in Deutschland erlaubt. G8 hat uns viele Nachteile gebracht, das ist einer davon. Es sind Ammenmärchen, dass so etwas nicht erlaubt sei.

Was möchtest Du wissen?