Hausarzt wechseln? Einfach so?

4 Antworten

Du darfst dir jeden Arzt komplett frei aussuchen. Theoretisch wie auch praktisch könntest du in einem Krankheitsfall sogar zu einem Arzt gehen und beim nächsten Mal zu einem anderen. Oder sogar während ein und derselben Behandlung die Ärzte wechseln ist möglich.

Es ist aber ratsam, über einen längeren Zeitraum beim gleichen Hausarzt zu bleiben, vorallem wenn man eine längere oder intensivere Krankheitsgeschichte hat. Der momentane Hausarzt kennt dich, deine Beschwerden und die Entwicklung dann nämlich besser. Wenn du zwischendrin den Arzt wechselst, muss der sich erstmal durch deine Patientenakte wühlen und deine Geschichte nachvollziehen. Das kann unter Umständen die Behandlung in die Länge ziehen.

Im Rahmen der freien Arztwahl kannst Du grundsätzlich den Hausarzt wechseln. Wenn Du allerdings schon lange Jahre regelmäßig zum bisherigen Hausarzt gegangen bist, sollte das allerdings gut überlegt sein, weil Dein Hausarzt Dich natürlich am besten kennt, entscheidend ist wahrscheinlich immer das Vertrauensverhältnis zum Hausarzt. Wenn das gestört ist und Du Dich dort nicht mehr richtig aufgehoben fühlst, solltest Du wechseln. 

Ja, natürlich kannst du das. Wir haben freie Arztwahl.

Kann ich einfach zu einem anderen Hausarzt gehen?

Hallo,

ich wollte wissen, ob ich einfach zu einem anderen Hausarzt gehen kann.

...zur Frage

Zu anderem Hausarzt gehen?

Mein Hausarzt ist sehr lieb, seine Sprechstundenhilfen sind es jedoch gar nicht. Nun geht es mir nicht so gut und ich habe echt keine Lust von den beiden anmachen zu lassen und möchte deswegen zu einem anderen Arzt gehen, bei dem ich auch schon einmal in Vertretung war. Ist das ein Problem oder kann ich das einfach so machen? Ich möchte ja nicht komplett wechseln nur im Moment komme ich auf die beiden nicht klar. Vielen Dank

...zur Frage

Kann ich einfach zu einem anderen Hausarzt gehen und mich behandeln lassen?

Mein Hausarzt hat heute zu. Und ich muss dringend zu einem Hausarzt.

Kann ich einfach zu einem anderen Hausarzt gehen, meine Versicherungskarte geben und mich behandeln lassen oder muss ich so ein Formular ausfüllen?

...zur Frage

Kann man sich Dinge einbilden?

Wenn man denkt, dass man etwas hat und richtig Angst davor hat kann es dann sein das man dann denkt das man einreichen dafür hat und die sich nur einbildet? Zum Beispiel wenn man denkt man ist schwanger und man liest sich dann total viel darüber durch und auf einmal denkt man, dass man genau diese Anzeichen hat, kann das auch Einbildung sein?

...zur Frage

Ich bin 13 Jahre und momentan 160cm groß nicht so groß für mein alter aber gibt es Hoffnungen dass ich noch die 180cm erreiche? ?

Mein Vater ist ein wenig kleiner

...zur Frage

Einfach zu einem anderen Arzt gehen?

Hallo ihr lieben. Ich habe seit einer Woche starke Migräne und es hört einfach nicht mehr auf wehzutun. Trotz allem habe ich mich jeden Tag zur Arbeit gequält. Heute ist es so extrem das ich zum Arzt gehen möchte. Ich bin mit meinem Hausarzt sehr unzufrieden und möchte ihn sich wechseln. Es gibt da einen Arzt in unserer Stadt da gehe ich immer hin wenn meine Ärztin im Urlaub ist oder krank ist. Sie ist sehr nett und mit ihr komme ich auch besser zurecht. Darf ich einfach heute zu ihr gehen und mich von ihr behandeln lassen obwohl mein Hausarzt aber da ist ?
Behandelt die mich dann überhaupt oder sagt sie ne sie müssen zu ihrem Hausarzt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?