Hausarzt verschrieb mir Blutdrucksenker (ACE-Hemmer) und Ibuprofen zusammen, passt nicht zusammen - deshalb absetzen?

4 Antworten

Ibuprofen kann für eine kurzzeitige Behandlung  auch von Bluthochdruckpatienten eingenommen werden. Bei einem längeren (mehrere Wochen oder Monate) Behandlungszeitraum sollte jedoch über ein Wechsel zu einem anderen Schmerzmittel nachgedacht werden, wenn es nötig ist. Das Vorgehen ist jedoch mit dem Arzt zu besprechen. Als Alternative kannst du natürlich auch den Apotheker auf deine Vorerkrankung, den Bluthochdruck, hinweisen und nach einem anderen Schmerzmittel fragen.

Bevor du hier von Laien eine (falsche) Antwort bekommst, würde ich das Ganze noch einmal mit dem Hausarzt besprechen und meine Bedenken ihm gegenüber äußern, notfalls eine zweite ÄRZTLICHE Meinung einholen.

Besprich das bitte mit dem Arzt und frag ihn, ob er entweder einen anderen Blutdrucksenker oder ein anderes Schmerzmittel verschreiben kann.

Ist mein Blutdruckmedikament (Valsartan) ein "nicht-kaliumsparenden Diuretika"?

Ich habe heute ein Asthmamedikament (Flutiform)von meinem Hausarzt bekommen, Und es auch schon benutzt, habe mir jetzt gerade erst den Beipackzettel durchgelesen:

Achtung bei zusätzlichem Bluthochdruck

Wer Flutiform® inhaliert und neben seinem Asthma auch unter Bluthochdruck leidet, darf zudem keine sogenannten nicht-kaliumsparenden Diuretika (bestimmte Art von harntreibenden Mitteln) einnehmen.

Ist Valsartan ein solches Medikament, was kann ich jetzt machen?

...zur Frage

kiffen wechselwirkungen blutdrucksenkende mittel (ramipril)

hey leute... mal paar fragen :)

ich musste seit 1 jahr ab und zu zum kardiologen, weil ich bluthochdruck habe... nach etlichen untersuchungen muss ich einen ACE hemmer (ramipril) 2,5mg nehmen.... nehme diese tablette jeden morgen seit 4 oder 5 tagen.... ich kiffe ab und zu mal.... am freitag wollte ich mal seit langen wieder.. (gibt was zu feiern und ich trinke keinen alk.)

ich habe jetzt angst, das ich ohnmächtig werde oderso.. mein arzt sehe ich die tage nichtmehr (hat urlaub) und kann ihn deshalb nicht fragen :( habe angst das durchs kiffen mein kreislauf wegen den medikamenten aus dem ruder läuft.... weil eins bringt den blutdruck runter und das andere hoch...( mein herz schlägt denn schneller,daher denke ich, dass kiffen den blutdruck erhöt)

ich soll 6 wochen diese tabletten nehmen und ich bin ja erst bei tag 5 glaube ich...heute morgen hab ich eine genommen und wollte jetzt bis fraitag absetzen, sodass ich samstag wieder eine nehme... da ist doch kein risiko des ohnmächtig werdens oder ?

und das ich die 2 tage nicht nehme ist doch nicht schlimm oder ? zumal es eine einmalige sache ist und ich est in der 1. woche bin....

wäre cool wenn ich hilfreiche antworten bekomme !

danke :)

LG

...zur Frage

MetoHEXAL bei niedrigem Puls?

Hilft MetoHexal50 damit mein puls wieder steigt er ist momentan auf 38

...zur Frage

ACE-Hemmer Allergie, was ist die Alternative?

Hallo an alle, wenn ein Patient, 80 Jahre, die Blutdruckmittel (vermutlich ACE Hemmer, aber nicht sicher) die er neu verschrieben bekommt nicht verträgt (er reagiert stark mit Schwellungen, Angiödem) Was ist dann die Alternative?

Der Arzt sagt der Blutdrucksenker muss abgesetzt werden. Aber bei einem Blutdruck von 180-200, kann man das doch nicht einfach absetzen.

Gibt es andere Blutdrucksenker, die diese Nebenwirkungen vielleicht nicht haben? Kennt sich hier jemand aus?

Denn wenn nicht, dann muss man vielleicht den ACE Hemmer weiterhin nehmen und mit dem Risiko der Schwellungen leben? Diese traten aber in 8 Wochen schon 3x auf. Also ist schon enorm.

Wer kennt sich hier aus oder hat einen Rat? Danke an alle!

...zur Frage

Blutdruck= Psyche oder Krankheit? Wer kennt sich aus?

Hallo, vor Ca 1 Monat wurde bei mir Bluthochdruck festgestellt! Ich hatte eine 24 h Messung mit einem Durchschnittswert von 145 zu 91... Anschließend bekam ich Ramipiril 5mg (ace Hemmer)! Ich hatte in der Zeit irre unbewussten Stress und hab mir natürlich Sorgen gemacht... Nun war ich nochmals beim Arzt allerdings bei einem anderen weil ich dem 1 nicht getraut habe und was kam raus !!? Blut perfekt, ekg perfekt, Lunge perfekt! Ich sollte sofort kein ace Hemmer nehmen und das tat ich auch und nun habe ich seit Ca 2 Wochen kein Hochdruck es ist wie weggezaubert ?? Hä???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?