Hausarzt verschreibt Kosmetiker/in wenn Hauterkrankungen vorliegen?!?

5 Antworten

Das er dir den Besuch verschreibt bezweifel ich stark. Ärzte raten meistens davon ab und das aus dem grund, dass es wirklich extrem hilft und du nachher nicht mehr zu ihnen kommst :D Also den besuch wirst du wohl selber bezahlen müssen ich rate dir aber wirklich gehe aufjeden fall hin. Aber sowas ist auch überhaupt nicht teuer und dafür bringt es wirklich enorm viel. Also geh mal hin und ab dann wirklich genau darauf achten nicht mit den händen ins gesicht zu gehen morgens und abends das gesicht erst mit warmen dann mit kaltem wasser zu waschen und danach ein gesichtswasser zu nehmen und jenachdem wann du deine pickelcreme nehmen sollst sie dann aufzutragen

Das hast du doch eben erst schon mal gefragt. nein, das geht nicht. Auch eine Kosmetikerin hat keine Zauberhände und lässt Pickel und Akne schnellstens verschwinden. Sprich halt noch mal mit deinem Hautarzt wenn du unzufrieden bist, aber Wunder darfst du keine erwarten. das heilt sich mit der Zeit schon noch aus, musst eben Geduld haben.

Also das sehe ich nicht so. Ich kenne einige die selber unter starker akne litten ebenso ich und ich war lange in hautärztlicher behandlung. nachdem ich zu einer kosmetikerin gegangen bin und dann damit weiter gemacht habe wurde es vieeel besser und heute ist nichts mehr zu sehen

0

Nein.. er wird Dich sicher zum Hautarzt überweisen!! Kosmetik bezahlt mit Sicherheit keine Krankenkasse

bin Privat versichert

0
@hans2213

Auch die privaten Kassen schmeißen das Geld nicht zum Fenster raus. Wenn Du zur Kosmetikerin willst, kannst Du das gern PRIVAT tun, auf eigene Kosten.

0

Kann Dir aus eigener Erfahrung raten..wechsele die Hautärzte, bis Dir einer von ihnen geholfen hat...

0

Kann ich Benzaknen (5%) gegen Pickel verwenden und nicht gegen Akne?

Ich hab keine Akne sondern nur nervige Pickeln und würde gerne wissen ob ich das benutzen kann. Kann ja sein das es zu stark ist gegen " normale " Pickel und nur für Akne ist oder sonstiges :D

...zur Frage

Pickel auf der Brust männlich, warum?

Hey bin 18 Jahre ich leide an mittelmäßigen Akne und hatte wo ich 16-17 war Pickeln auf rücken und Brust der Arzt hat mir Tabletten geschrieben und alles war weg. Doch plötzlich heute stehe ich auf habe sehr viele Pickeln mit Eiter aufn Brust. Was soll ich machen und woher kommen die soll ich die drücken oder lassen? gehen die weg?

...zur Frage

Richtig dicke fette angeschwollene Pickel wie gehen die weg?

Hallo Leute

ich bin fast 21 und leide immer noch richtig stark an Pickel. Meine rechte Seite ist schlimmer als die Linke meine rechte Seite schwellt manchmal dadurch richtig an und das sieht komisch aus kein Hautarzt kann mir helfen ich weis nicht mehr was ich machen soll

...zur Frage

Verschreibt nur der Hautarzt das duac Akne Gel oder auch der Hausarzt?

Ich hoffe auch der Hausarzt, denn dort habe ich bald einen Termin. Hoffentlich bekomme ich keine Überweisung

...zur Frage

Ursache für meine Akne?

Moin,

leide an starker Akne, allerdings fast nur am rücken und schulter. Habe bereits versucht auf Milchprodukte etc zu verzichten, dies hat nix geholfen, hab gelesen, dass Pickel auch vom Masturbieren kommen können, also das gelassen aber dennoch keine Besserung. Nehme bereits Vitamin A und Zinktabletten, auch keine Besserung. Bin männlich und werde bald 19..langsam reicht es mir wirklich mit der Akne und aus der pubertät müsste ich doch auch endlich mal bald raus sein oder?

Was könnte denn noch eine mögliche Ursache sein?

Gruß Hooomi

...zur Frage

Kein Selbstbewusstsein wegen Akne?

Hallo,

ich hatte damals extrem starke Akne (Wirklich richtig krass mit Beulen und alles drum und dran). Seit ca einem halben Jahr ist wieder alles gut, also wirklich keine Pickel mehr, außer diese ganz kleinen (Was eigentlich jeder mal hat) und halt noch die einen oder anderen Narben. Mein Problem ist, dass damals aufgrund meiner Akne mein Selbstbewusstsein extrem stark runterging. Jetzt aber wo meine Akne eigentlich komplett verschwunden ist merke ich aber immer noch, dass ich immer noch nicht selbstbewusster geworden bin (Wieso??), obwohl sich eigentlich alles verändert hat usw. Also man könnte sagen, dass ich mein Selbstbewusstsein von damals noch heute mit mir rumtrage.

Wieso?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?