Hausarzt Überweisung Gültigkeit

3 Antworten

Eine Überweisung gilt immer nur für das Quartal, in dem sie ausgestellt wurde. Deine aktuelle Überweisung gilt also bis zum 31.3.

danke dir

0

@ balayko

Ich glaube länger als ein Rezept auf jeden Fall.Hier weis niemand wann dein Urlaub ist.

Du musst dir doch eh telefonisch einen Termin beim Facharzt holen, dort kannst du mal fragen, ob deine Überweisung dann noch gültig ist. Dein Hausarzt sagt dir das auch.

Den Termin würde ich mir gleich holen für nach dem Urlaub. Fachärzte sind eh manchmal länger mit Terminen belegt.

vielen dank :) ich frag mal

0

Gültig immer bis zum Ende des Quartals, in dem sie ausgestellt wurde. Hier also bis zum 31.03.

danke dir

0

Habe am 04.07.2017 für einen Aufenthalt in einem Kurort, eine vom Hausarzt ausgestellte Überweisung beim Kurbadearzt abgegeben, da ich aber die ganze Urlaubszeit krank war und keine Anwendungen machen konnte, fahre ich am 02.09.2017 nochmal für 2 Wochen in das Kurbad, ist die Überweisung für diesen Arzt noch gültig? Es wäre eigentlich ja im gleichen Quartal, 

und was ist mit den anwendungen auf Rezept, die ich nicht antreten konnte, sind die verfallen?

0

Kann auch der Hausarzt den Cortisolwert messen?

Kann auch der Hausarzt den Kortisonwert messen oder muss ich da zum Facharzt?

...zur Frage

wie lange dauert es, bis der hausarzt den befundbericht vom facharzt bekommt?

angenommen ich kriege eine überweisung von meinem hausarzt für einen facharzt. wie lange dauert es in der regel, bis der facharzt dann den befundbericht an den hausarzt schickt?

...zur Frage

Wessen Aussage und Therapie hat "mehr Gewicht", Facharzt oder Hausarzt?

Der Hausarzt verlangt, dass der Patient einen Verband über einer Wunde abmacht, den der Hautarzt (Facharzt) angelegt hat, und der auf der Wunde noch verbleiben soll.

Ist der Hausarzt dazu berechtigt? Oder überschreitet er damit seine Kompetenzen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Überweisung vom Arzt: Gültigkeit

Wie lange ist eine Überweisung zum Facharzt gültig?

Ich würde behaupten, für das Quartal, in dem sie ausgestellt wurde ... bin mir aber nicht sicher. Weiß das jemand genauer? Geht nur um ne Routine-Untersuchung und ich wüsst gern, wie dringend ich mich da um nen Termin bemühen muss.

LG

...zur Frage

Wann brauchte man in Deutschland eine Überweisung vom Hausarzt, um zum Facharzt zu dürfen?

Hallo,

ich schreibe gerade eine Hausarbeit über das finnische Gesundheitssystem. Hier braucht man eine Überweisung vom Hausarzt, um zum facharzt zu dürfen. Ich meine, das wäre in Deutschland auch mal so gewesen, oder vertue ich mich da? Ich weiß, dass wir heute weitesgehend freie Arztwahl haben, aber es noch ein paar Einschränkungen gibt. Also weiß zufällig jemand von wann bis wann die "Überweisungspflicht" galt? :)

...zur Frage

Kann man immer erst zum Facharzt, wenn einem der Hausarzt eine Überweisung ausgestellt hat?

Kann man immer erst zum Facharzt, wenn einem der Hausarzt eine Überweisung ausgestellt hat? - z. B. wenn ich zum Gynäkologen, Kardiologen oder HNO-Arzt möchte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?