Hausarzt geht in Rente kann man als Patient Abschiedsgeschenk machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube nicht, dass du einem Arzt etwas materielles zu schenken brauchst, aber vielleicht eine liebe Abschiedkarte, oder einfach persoenlich einen guten Ruhestand wuenschen. Die Arzthelferinnen sind in einer anderen Position und freuen sich bestimmt ueber eine kleine Aufmerksamkeit, eine Packung Merci oder eine Blume.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolkenfrei2015
18.03.2016, 23:25

ja denke ich auch ich lasse mir da noch was einfallen da er im Sommer geht und leider auch keinen Nachfolger gefunden hat. Da sieht man  ja schon was wir doch für Ärztemangel haben leider. Für die Damen dann einen entsprechenden Sommerblumenstrauß denke ich und Schokolade tut immer gut

0

Sicher kannst du das machen, er wird sich freuen.

Hier wurde schon eine Flasche Wein angesprochen und dazu eine nette Dankeskarte mit ein paar persönlichen Worte von dir.

Du kannst ja mal eine Sprechstundenhilfe fragen, ob er überhaupt Wein trinkt.

Dem Personal musst du nicht unbedingt was schenken, aber wenn du das machen möchtes, spricht auch nichts dagegen.

Als mein Arzt neulich in neue Praxisräume umgezogen ist, haben die von uns auch eine Torte zum Einzug bekommen . Mein Hausarzt hat auch schon mal zwischendurch eine Kleinigkeit von mir bekommen.

Man muss froh sein, wenn man einen Arzt gefunden hat, der immer für einen da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sagst es bereits:" .....gibt es Ärzte die ich sehr schätze".
Und jetzt?
Tu das was du machen willst und lass deine Gefühlen freien Lauf.
Schenke ihm das was du möchtest. Egal was. Am besten das was du vielleicht auch gerne geschenkt haben möchtest.
Ich finde es einfach toll, wenn man seinem Arzt, der einem sehr viele Jahre geholfen hat und zu dem man einen persönlichen Bezug hat, auch mal einfach Danke sagt zum Schluß.
Und warum nicht den Arzthelferinnen? Auch sie waren ein Bestandteil der Praxis. Schenke denen auch etwas wenn du willst.
Es ist eine feine und schöne Geste. Und wenn du denen etwas geschenkt hast wirst du sehen, nicht nur der Arzt und seine Helferinnen freuen sich, auch dein Herz wird glücklich sein das richtige gemacht zu haben.
Ups.......ich habe schon des Öfteren "meiner" Arztpraxis " etwas geschenkt. Pralinenschachtel für die Helferinnen, dem Chef einen roten Wein usw.
Wir tun einfach zu wenig in unserem Leben um dem gegenüber eine Freude zu bereiten und vergessen ganz oder oft, das auch wir durch unsere Gaben Freude bekommen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar warum nicht!
Ist aber sicher nicht üblich und gefordert,zeigt ihm aber das du seine Arbeit würdigst und schätzt.
Und wem gefällt das nicht😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?