Hausarrest wie lange (Soziale Kontakte)?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 2 ABSTIMMUNGEN

Deine Mom hat föllig Recht 100%
Da kannst du leider nix machen 0%
Oh Gott du Armer ließ dir meine Antwort durch 0%

4 Antworten

Ich würde sagen spreche mit deiner Mutter (in normalem respektvollem Ton). Bitte nicht streiten! Vielleicht gibt es Hintergründe warum du nicht so gut in der Schule bist und sie versteht es und sucht gemeinsam mit dir eine Lösung. Sprecht euch aus! Sag ihr dass Hausarrest auch nichts an der Sache ändert. Wenn das nichts bringt musst du das eben akzeptieren es ist nun mal deine Mutter und sie bestimmt das.
Streite dich bitte nicht mit deiner Mutter! Man weiß nie was passiert und man sollte auf keinen Fall im Streit auseinandergehen!

TheSolon 06.07.2017, 06:47

Ich werds versuchen Danke

0
Deine Mom hat föllig Recht

Ich weiß jetzt nicht wann ihr Sommerferien habt (hier haben die Kiddis schon ferien) aber von 1-2 Wochen Hausarest stirbt keiner.

Und 1-2 kannst du auch ohne Soziale Kontakte in der Freizeit leben, Du siehst doch alle in der Schule.

Sieh es eher als notwendiger Wachrüttler. Ohne grund hast du ja den Hausarrest nicht bekommen. Ist deine Versetzung gefärdet?

Die Ferien sind doch bald! Deine Freunde siehst du in der Schule, auf Klassenfahrt.
Nur nach der Schule bist du Zuhause.
Lies ein Buch, zeichne um dir die Zeit zu vertreiben.

TheSolon 06.07.2017, 06:46

Stimmt auch wieder danke

0
Deine Mom hat föllig Recht

Lernen für die Schule scheint wichtig zu sein (siehe Rechtschreibung) - also Laptop weg und lernen

Du solltest auch "soziale Kontakte" nicht mit ganztätig computerspielen verwechseln

Was möchtest Du wissen?