Hausarrest mit 18?!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist 18 und kannst nicht eigenmächtig von Deinem Konto Geld holen? Was soll das denn? Wie sollst Du erwachsen werden und selbst Entscheidungen treffen können, wenn Du nicht mal über Dein Geld verfügen kannst.

Du musst unbedingt mit Deinen Eltern darüber reden. Du bist vor dem Gesetz erwachsen und für Dein Handeln selbst verantwortlich. Hausarrest mit 18? Wo gibt es so etwas?

nö, mit 18 bist du volljährig und kannst machen, was du willst. deine eltern haben keine entscheidungsgewalt mehr über dich

Wie schon Abgallus richtig schrieb kommt es auf deine Situation an. Wenn du noch zuhause bei deinen Eltern wohnst und auf sie angewiesen bist, dann würde ich mit ihnen reden oder halt die Strafe hinnehmen. Aber eigentlich stellen sich mir zwei Fragen. Erstens was geht es deine Eltern an was du mit DEINEM Geld machst (auch wenn du es von deinen Eltern geschenkt bekommen hättest, ist es immer noch deins) und zweitens hast du doch das Geld sinnvoll für deine Weiterbildung investiert. Was spricht da dagegen? oO . Komische Eltern hast du.

Sie meinen, es sei hinterhaltig, das hinter ihrem Rücken anzuheben und zu zahlen.

Also es geht hierbei um ein Karateseminar mit einem texanischen Trainer und meine Eltern sind der Meinung, dass sie so viel Geld monatlich fürs Training zahlen, weshalb sie es nicht einsehen, mir auch noch die Seminare zu zahlen.

Jetzt wollt ich's selbst zahlen und es ist ihnen auch nicht recht.

0

Was möchtest Du wissen?