Hausarrest: ich heb 3Monate Hausarrest bekommen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

also erstmal finde ich es ehrlich gesagt ganz gut das es echt noch eltern gibt die richtig durchgreifen. zum 2ten es passieren schlimme sachen genug grad auf solch großen festen. es gibt immer regeln im leben und wenn du eine uhrzeit mitbekommen hattest musst du auch lernen diese einzuhalten, egal ob da erwachsene dabei waren. deine eltern haben sich in der stunde sorgen um dich gemacht. hast du es denn einfach mal mit entschuldigen probiert?3monate is echt lang.oder geh deinen eltern zuhause zur hand um sie quasi zu besänftigen. oder rede einfach nochmal mit ihnen und vorallem das es nicht mehr vorkommt und es sollte dann auch nicht mehr vorkommen. ansonsten wenn es nichts nutzt investiere die zeit in deine rechtschreibung mein gott kann man ja kaum entziffern.

Entschuldige Dich bei Deinen Eltern und verspreche, dass solche Unpünktlichkeit nie mehr vorkommt. 3 Monate Hausarrest finde ich für eine Stunde zu spät kommen ganz schön hart. Ich hätte früher meine besten Jahre damit verbracht, wenn ich solche Eltern gehabt hätte. Wenn es das nächste mal später wird, rufe zu Hause an und sage Bescheid. Dann brauchen die sich keine Sorgen machen. Mit meinen Kindern habe ich es immer so gehalten. Jeder vergisst mal die Zeit. Deine Eltern sollten nicht so spießig sein.

Sag doch einfach, dass die Erwachsenen mit denn du da warst, nicht auf die Uhr geschaut haben ^^

Du übst jeden Tag ein wenig Rechtschreibung und zeigst das Deinen Eltern - dann sind sie stolz auf Dich

ja meinen Tastatur is kaput ne jetzt echt ne das is übertieben ich habe eigentlich auch PC verbot und Fernseh vebot aber meinen mamis im bett

Wie alt bist du?

Nutze die Zeit, um an deiner Rechtschreibung zu arbeiten - dann sind die drei Monate auf jeden Fall gut genutzt!

WAS machste auf der Wiesn??? Lerne mal Deutsch, das ist viel wichtiger. Bei dieser Rechtschreibung hätteste von mir auch 3 Monate bekommen ...

ewagsenen, besempftigung, ganse

Wenn man mal ein H vergisst oder ein Wort auseinander schreibt, welches EIGENTLICH zusammengehört, kann man noch mal ein oder auch zwei Augen zudrücken ... aber diese drei Wörter sind echt der Hammer.

Wie alt bist du überhaupt??? 13?????

Mit wieviel Promille bist Du denn nach Hause gekommen?

0.00 ich schwörs

0

Als erstes eine kleine Frage. Ist deine Tastatur kaputt?

Zu deiner Frage, nein das ist nicht übertrieben. Deine Eltern werden dir gesagt haben wann du nach Hause kommen sollst. Vielleicht wirst du nächstes mal eine Uhr mitnehmen

Also bitte als ob das nicht übertrieben ist, bleiben wir realistisch. Einen Hund sperrst du doch auch nicht 3 Monate ein... Jedem Menschen wurde bei der Geburt die Freiheit gewährt.

0
@freeagent

Du vergleichst gerade ein Kind mit einem Hund? Willst du mich vergackern?

Wir reden hier von Hausarrest und nicht vom lebenslangem einsperren. Kinder/Jugendliche müssen schnell begreifen dass sie auf ihre Eltern hören sollen. Und meistens geht das nicht ohne Strafe.

0
@Kindersicherung

Ein Hund würde daraus nichts lernen, ein Kind wird es sich nächstes mal zwei mal überlegen wann sie nach Hause kommt.

0

Was möchtest Du wissen?