Hausarrest - Was tun!?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

nutze die zeit zum üben und nachdenken nachdenken deshalb um für dich einen weg zu finden wie du das nächste mal nicht wieder einen fehler machst und wieder hausarest bekommst ich weis ja nicht warum du ihn bekommen hast aber versuch es zu ändern arbeite an dir wenn du probleme welcher art auch immer hast rede darüber mit deinen ellis lass deinen frust nicht an denen aus die nix dafür können und wenn du mal mist baust dann steh auch dazu in ninn die konzequenzen in kauf hör auf das was dir gesagt wird und nur so gehst du allem ärger aus dem weg  stelle nicht das in frage was deine ellis von dir wollen oder verlangen weil sie wollen stehts nur das beste für dich und wollen dich nicht bevormunden sie lieben dich auch wenn es dir manchmal nicht so vor kommen mag sie wollen dich nur beschützen denk mal drüber nach  sie machen sich auch bloß sorgen um dich 

Der Sinn vom Hausarrest ist es, dass man Zeit bekommen hat, darüber nachzudenken was man getan hat. Wenn du damit fertig bist kannst du ja auch überlegen, was du tun kannst um nicht wieder erwischt zu werden.... ;-))

Mach' Dir mal Gedanken darüber, warum Du Hausarrest bekommen hast und wie Du das in Zukunft vermeiden kannst, das wäre meines Erachtens die sinnvollste Beschäftigung:-)!

Kannst die zeit ja nutzen um für die schule zu lernen oder so

und beim nächsten mal erst überlegen, bevor man i-einen quatsch macht ;)

mal wieder? :D

du kannst verschiedene hausarbeiten erledigen...

für die schule arbeiten..

kannst mal wieder den rechner ausmachen und ein buch lesen..oder damit beginnen, eins zu schreiben ..

überleg mal, wie du es demnächst vermeiden könntest, wieder hausarrest zu bekommen..

lg :)

 

Kannst doch in den Garten gehen oder auf den Balkon. Für die Schule arbeiten oder Lesen. Du kannst dich auch mit einer Handarbeit beschäftigen oder deiner Mutter im Haushalt helfen, etwas Leckeres zu essen kochen.

Langeweile ist für mich ein absolutes Fremdwort.

die zeit zum nachdenken nutzen um in zukunft nicht WIEDER hausarrest zu bekommen!

Nicht das, was Du getan hast!
So wird daraus Dauerarrest ;-P

Auf den Balkon oder in den Garten wirst Du ja wohl dürfen? Mach es Dir dort nett mit ein paar Zeitschriften und zeige Dich einsichtig z.B. durch Hilfe im Haushalt, dann ist es erträglicher. Wofür hast Du denn den Hausarrest bekommen?

Na ja, eine hast Du ja bereits gefunden. Leute nerven scheint beliebt zu sein.

Zur Schule gehen?

Die ist doch normalerweise vom Hausarrest ausgeschlossen.

des klingt jetzt vielleicht dumm aber lern lieber was für die schule ;D

lg freddy

Hast Du Hausarrest von der Schule...oder warum bist Du nicht dort???

Projektwoche ,muss erst um 13 uhr.

Da treffen wir uns am Bahnhof .

0

Was möchtest Du wissen?