Hausarbeit über Hexenverfolgung

6 Antworten

na erstmal würde ich meine Grundgedanken sortieren, was denkst du selbst über Hexenverfolgung, was meinst du warum hat sie stattgefunden, wem hat es genutzt? Wenn du meine persönliche meinung hören willst: Hexenverfolgung war ein Auswuchs männlicher Angst vor zu weisen und daher auch mächtigen Frauen. Die wurden diffarmiert, weil die oberen Kirchenleute Angst vor ihnen hatten. Sogenannte Hexen hatten ein breites Wissen uber Krankheiten, Heilmethoden, ebeno über Abtreibungsmethoden. Das war aber den kirchenmännern nicht recht, dass es da Frauen gab die anderen Frauen dazu verhalfen einfach so über ihre Körper zu bestimmen. Sie wollten bestimmen, welche Babies geboren weren und welche nicht, am besten sollten alle geboren werden, ungewollt oder nicht. Die Arbeit hatten ja die frauen damit, nicht sie.Sie wollten einfach die weibliche Macht brechen und das mit brutaler Gewalt und das ist ihnen ja auch nachhaltig gelungen. Interessant ist auch, dass die letzte Hexenverbrennung in der Schweiz stattfand und noch gar nicht soo lange her ist. es gibt darüber auch ein Buch, aber den Titel weiß ich nicht mehr, "die letzte Hexe" vielleicht?

Das ist auch einer der Gründe, aber es wurden auch Männer als Hexer denunziert und/oder angeklagt.

0
@Malkia

die Zahl der angeklagten Männer ist aber im Verhältnis verschwindend gering.

0
@blaueFee

Das mag sein, aber es wurden die Frauen nicht "nur" aus diesen Gründen als Hexe bezeichnet. Der Phantasie waren da keine Grenzen gesetzt. Die Kirche war und ist immer noch eine "Organisation", welche über die Menschen bestimmen und die Macht über sie allein in ihren Händen halten möchte...furchtbar!

0
@Malkia

ja, da gebe ich dir recht, die Kirche will Macht über alle Menschen, aber sie hat auch einen besonderen Machtanspruch gegenüber Frauen, sie ist eine zutiefst patriarchalisch geprägte Organisation.

0

Stinakind, ich habe nicht vor, meine Arbeit irgendwo abzuschreiben o.ä., ich bin ganz einfach mit der Flut an Informationen überfordert und wollte gerne wissen, was für euch die wichtigsten Themen sind. Fragen wird ja wohl noch erlaubt sein..

Malkia: Danke, so etwas hab ich mir vorgestellt. :)

Gliederung hausarbeit Schule in der DDR und heute?

Hallo, ich schreibe eine Facharbeit/Hausarbeit im Fach Geschichte über Schule in der DDR und heute. Jedoch hab ich keinerlei Ideen wie ich die Facharbeit gliedern und strukturieren soll. Die Facharbeit soll über 6-10 Seiten gehen. Über jegliche Vorschläge und Anregungen bezüglich der Gliederung würde ich mich sehr freuen. Mfg Sophie:-)

...zur Frage

Mit welchen Bibelstellen wurde die Hexenverfolgung begründet?

Hallo. Mit welchen Bibelstellen hat die Kirche die Hexenverfolgung begründet? Bitte auch mit Angabe. Dankeschön

...zur Frage

Wie passt das zusammen die Wunder von Jesus und die Hexen Verbrennung im Mittelalter?

...zur Frage

Wie lange braucht ihr für die schriftliche Hausarbeit?

Ich habe den schriftlichen Teil meiner Hausarbeit jetzt zu Ende. Habe dafür 10 Tage gebraucht. Ist das gut? Also 8 Themen kurz und knapp sowie den Schwerpunkt genau und sorgfältig beschrieben. Da ich die Gliederung hatte u einiges wusste fiel es mir nicht besonders schwer. Dafür hab ich 13 Seiten gebraucht. Ist das ausreichend? 

...zur Frage

"Was für Themen kommen in den Abschlussprüfungen der 10 klasse vor"?

"Hi:) ich schreibe bald die Abschlussprüfungen für die 10 klasse ok es ist zwar noch ein bisschen zeit aber ich würde mich trotzdem jetzt schon informieren. Und zwar was das so für Themen sind also ob das jetzt nur Themen sind die man davor gelernt hat oder sind das Themen die man über die Jahre gelernt hat also zB Sachen aus der siebten... Vor allem in Mathe würde mir das helfen wenn ich mich vergewissern könnte. Und wie bereitet man sich am besten auf die Prüfungen? Ach ja und ich bin auf einem gymnasium in hamburg...also wäre echt nett wenn mir einer helfen könnte ;)"

...zur Frage

Hausarbeit Renaissance Problemstellung

Hey! :-) Für eine Hausarbeit in Geschi muss ich noch ein Thema finden: wir haben als "Hauptthema" Renaissance vorgegeben bekommen und sollen uns den Rest selbst aussuchen. Dabei soll unser Thema historisch wichtig sein und wir müssen eine Problemstellung finden. Ich hab jetzt schon ziemlich lange recherchiert und nichts passendes gefunden. Wenn ihr also irgendwelche Ideen habt, lasst es mich wissen; die Problemstellung ist das wichtige.. Themen Hexenverfolgung, Da Vinci, Medici und Humanismus sind schon vergeben.. Danke schonmal! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?