Wie kann man die Hausanteile vom Bruder abkaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie können eine normalen notariellen Kaufvertrag über den Erwerb der 5 % zu einem beliebigen Kaufpreis abschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztlich ist der Kaufpreis eine Sache zwischen Dir und Deinem Bruder. Du kannst Deinem Bruder 1 Euro zahlen, aber auch eine Million Euro.

Der Notar setzt den Kaufvertrag auf und schreibt den Kaufpreis, den ihr vereinbart habt, da rein. Das war schon alles. Ob der Kaufpreis in einem realistischen Verhältnis zum Wert des Objektes steht, spielt keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ja, das geht. Es wird jedoch nun offensichtlich, dass es sich beim Verkauf der 95/100 um eine gemischte Schenkung gehandelt hat. Wenn die 30.000 € für 5/100 real sind, beträgt der Wert des Hauses 600.000 €. Da fällt dann Schenkungssteuer an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank erstmal für die sehr schnelle und hilfreiche Antwort. Ich hatte halt nur bedenken das jetzt jemand sagt : wert 20.000 und jetzt werden 5% für 30.000 verkauft. Das geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?