Hausanschlusskasten mit Stromzählern im Heizungskeller zulässig?

2 Antworten

bei uns inzwischen völlig normal auch im heizungskeller,sogar gas,wasser,strom,telefon,glasfaserkabel alles.hängt von deinem örtlichen netzbetreiber ab was der für vorstellungen hat.mal mit dem rücksprache halten

habt ihr eine Ölheizung?

0
@KfzSVnrw

öl und holzheizung,öl fliegt zum jahresende raus da gas kommt und der anschluss ist dann auch in dem raum.der tankraum wird dann zum holzkeller

1

Hallo,

es ist absolut zulässig in einem Hausanschlußraum, also da wo der Versorger mit dem Kabel reinkommt auch die Zählertafel zu Installieren. Wichtig ist unter anderem das die vorgeschriebenen Abstände eingehlten werden.

Liebe Grüße Stefan

also da wo der Versorger mit dem Kabel reinkommt

Wäre es auch zulässig die Zähler nicht in dem Treppenhaus, in welchem die Kabel reinkommen, sondern im Nachbarraum, dem Heizungskeller die Zähler zu installieren?

0

Muss die Gemeinde einem Interessenten Auskunft darüber geben wenn ein Baugrundstück wieder zurückgegeben wird?

Hallo,

habe von jemandem bei uns im Ort erfahren, dass ein zum Bau geplantes Baugrundstück wieder an die Gemeinde zurückgegeben wurde.

Nun wüsste ich gerne ob die Gemeinde Auskunftspflichtig ist wenn Interesse von mir besteht ?

Danke.

...zur Frage

Kann man Durchlauferhitzer und Steckdosen ohne Fachmann installieren?

Hallo,

Ich habe bereits einen elektrischen Durchlauferhitzer im Badezimmer montiert und auch schon die Leitung Richtung Sicherungskasten vorbereitet. Es fehlt noch der Anschluss am Stromzähler. Ausserdem möchte ich alle Steckdosen austauschen. Sind für diese Arbeiten unbedingt Fachmänner nötig (Versicherungsschutz etc.)? Wenn ja, wie hoch wären dafür ungefähr die Kosten?

Oder sind das leichte Tätigkeiten, die man auch selbst machen kann und darf?

Vielen Dank!

...zur Frage

Steckdose hinter Waschmaschine?

Wir sanieren momentan unser Bad. Aktuell ist es quasi im Rohbau und nun wollen wir eine neue Steckdose für die Waschmaschine setzen lassen. Gibt es da irgendwelche Richtlinien an die man sich halten muss bezüglich der Höhe der Steckdose. Bzw. darf die sich auch direkt hinter der Maschine befinden oder würde dann im Schadensfall keine Versicherung zahlen?

...zur Frage

Wird Strom verbraucht, wenn der Ladestecker in der Steckdose steckt, aber nichts am Ladestecker hängt?

Hi :))

Wenn ich mein handy lade und fertig bin nehme ich mein Handy einfach raus aber lasse manchmal halt den Stecker drin, bloß mein Handy hängt halt nicht mehr dran...

Meine Mutter meint immer, dass das trotzdem Strom verbraucht. Habe das zuerst nicht geglaubt aber dann hat sie mir den Artikel gezeigt wo das stand. Da hieß es so ungefähr "Wenn Sie etwas laden und fertig sind, lassen Sie den Ladestecker nicht stecken. Auch wenn nichts mehr geladen wird wird trotzdem noch Strom verbraucht" oder so ähnlich. Aber ich kann mir das trotzdem nicht vorstellen.

Ich meine, wohin geht der Strom? Ins Leere kann er ja nicht gehen...

...zur Frage

Katastrophale Verlegung im Aussenbereich?

Ich gruesse euch Ich bin aktuell dabei die ganze Elektroinstallation im Aussenbereich zu ueberarbeiten

Vorher war nur 2 Adriges 1,5mm^2 Kabel nach aussen verlegt, woran eine Steckdose, mehrere Lampen, und eine Markise dranhingen Es waren sogar ueberall noch NYM Kabel verarbeitet mit aus irgendeinem Grund, ziemlich bruechiger Isolierung

Habe jetzt die Zuleitung neu gemacht mit NYY 2,5 Kabel, 3 Adrig, und RCCB davor

Nun ist mir eine Ueberraschung begegnet, und ich wuerde mal gerne eure Meinung wissen

So war die Markise installiert Da wo der Kabelkanal unten zuende ist war eine Lampe installiert mit 2 Adrigem Kabel, und nach oben hin zur Markise, ging ein 2 adriges flexibles Litzenkabel???? Was soll das?

http://s32.postimg.org/6y8spoqo1/20160518_134542.jpg

Das 2 Adrige Litzenkabel ist ein 3 adriges, mit abgeschnittenem PE Leiter Das Kabel geht weiter zu einer Steckdose an der Decke, wo die Markise eingestoepselt ist

Ist das so VDE konform oder kann man das reklamieren? Fuer mich ist das Katastrophe Das ganze wurde weiterhin mit Luesterklemmen realisiert, ohne Aderendhuelsen oder aehnliches, und das Litzenkabel war extrem zerfranst

Bitte um Rat

Sollte ich das reklamieren? Der Aufbau der Markise liegt schon 3 Jahre zurueck, aber vorher ist das ja nie aufgefallen weil ich nie unter die Lampe geschaut habe

Weiterhin wurde da an der Luesterklemme sogar Zeitungspapier verarbeitet als "isolierung" weil da einfach nur blanke Adern waren

...zur Frage

Stromkabel für Garten durch Leerrohr in der Bodenplatte oder durch Bohrung in der Außenwand?

Guten Tag,

wie die Frage schon zeigt möchte ich gerne eine Stromkabel vorsehen was in mein Garten führt. Kurz zur Sachlage ich habe ene HA-Säule außerhalb des Hauses zu stehen. Von der Säule geht das Kabel dann in den Stromverteiler im Haus. So aus dem Verteiler im Haus muss ja auch mein Kabel, welches für den Garten geplant ist, raus kommen und irgendwo nach draußen geführt werden.

Jetzt meine Frage. Ist es besser das Hinausführen des Kabels durch ein Leerrohr in der Bodenplatte zu realisieren oder kann das Kabel auch, nach dem der Rohbau steht, durch die Außenwand verlegt und dann ins Erdreich geführt werden?

Hintergrund sind die Kosten für das einplanen eines Leerrohr? Diese betragen bei der Hausbaufirma ca. 380 Euro!!!!!

Und ich bin gerade auf der Suche nach alternativen und daher die Frage. Es wäre schön wenn einer einen sinnvollen Tipp hätte!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?