Haus wird verkauft, was erbe ich

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht unbedingt.

Unabhängig von moralischen Fragen, ist das Recht entscheidend, also die Spielregeln (Gesetze), die sich eine Gesellschaft (Staat) gegeben hat.

Wenn deine Mutter ihr Erbe verschleudert, kann man dies gerichtlich verhindern. So wie du das allerdings beschreibst, benötigt sie das Geld für die Zuzahlung im Altenheim, weshalb man hier wohl kaum von Verschleudern sprechen kann. Da deine Mutter geistig fit ist, kann sie über ihr Vermögen mit der vorher genannten Einschränkung verfügen. Daher obliegt es ihr, ob sie zum Zwecke der Finanzierung ihres Altenheimaufenthaltes, ihr Bargeld opfert, oder aber eben ihr Haus verkauft.

In einem Erbfall, wärest du nicht um deinen Erbanteil gebracht, weil anstelle des Hauses entsprechend Bargeld vorhanden wäre. Somit besteht diesbezüglich keine Möglichkeit, den Hausverkauf zu verhindern.

Was deine Schwester anbelangt, so handelt sie im Auftrag und mit Vollmacht deiner Mutter. Auch dagegen kannst du dich nicht wehren. Wenn also deine Mutter den Verkauf des Hauses wünscht, kann diesen deine Schwester mit entsprechenden Vollmachten auch für deine Mutter durchführen. Sie ist nur deiner Mutter gegenüber Auskunftpflichtig.

Mein Rat: Versuche dich mit deinen Geschwistern zu versöhnen und hoffe, dass deine Mutter noch lange gesund und fit bleibt. Denn viele wissen den Wert eines Menschen erst dann richtig zu schätzen, wenn sie ihn verloren haben.

Wenn deine Mutter ihr Erbe verschleudert, ...

Richtig müsste es heißen: Wenn deine Mutter ihr Vermögen verschleudert,...

0

Der Erlös aus dem Verkauf des Hauses geht erst einmal an Deine Mutter.Sie kann damit die Zuzahlung im Altenheim bestreiten und andere Ausgaben tätigen.Nach dem Tod Eurer Mutter erbt Ihr zu gleichen Teilen lt.Testament.Wenn Deine Schwester die Generalvollmacht für den Hausverkauf in Händen hat,dann hat sie auch das alleinige Recht,den Verkauf anzugehen.

Deine Schwester handelt im Auftrag der Mutter. Sie muss die anderen Geschwister nicht informieren oder fragen. Was die Mutter zu Lebzeiten mit ihrem Vermögen macht oder durch Beauftragte machen lässt, geht Dich nichts an. Der Erbfall tritt erst mit dem Tod der Erblasserin ein! Was dann noch zu verteilen ist, wird nach der Erbfolge und den Festlegungen im Testament verteilt - wenn dann noch etwas zu verteilen ist. Aber bis dahin sind die Vermögensangelegenheiten der Mutter nicht "Dein Bier".

Vater verstorben, Mutter und vier Kinder sind Erben. Sollen die Kinder ihr Erbe ausschlagen?

Hallo! Unsere Eltern sind im frühen Rentenalter. Wir sind ihre vier erwachsenen Kinder. Jetzt ist unser Vater verstorben. Unsere Eltern besitzen ein eigenes, etwas älteres Einfamilienhaus und nur ein geringes Vermögen. Ein Testament des Vaters ist nicht vorhanden. Wie wird das Erbe aufgeteilt. Geht es automatisch nur an die Ehefrau oder erhalten wir, die vier Kinder auch einen gesetzlichen Teil? Wir wollen das Erbe aber jetzt nicht haben, denn unsere Mutter wohnt ja noch in dem Haus und auch das finanzielle Vermögen gehörte ja Beiden zusammen. Wenn es per Gesetz auch an die vier Kinder geht, sollten wir das Erbe besser ausschlagen? Wenn wir es ausschlagen, geht es dann per gesetzlicher Erbfolge an weitere Verwandte weiter? Wir möchten das Haus, welches auf den Namen unsere Eltern eingetragen ist, jetzt auf den Namen eines der Kinder umschreiben. Geht das, wenn man vorher das Erbe ausgeschlagen hat? Vielen Dank schon mal. MfG knusperstreusel

...zur Frage

Einer der Erben hat eine Generalvollmacht und verkauft den Nachlass an sich selbst ohne zu bezahlen

Eine Person verstirbt und hat zwei Erben. Einer der Erben hat eine Generalvollmacht des Verstorbenen und damit kurz vor dessen Tod ein Haus des Erblassers an sich selbst verkauft ohne den Kaufpreis zu zahlen. Ist sowas gültig. Bekommt der andere Erbe dann nichts?

...zur Frage

Meine Schwester wird ums Erbe gelinkt, was kann man tun?

Meine Schwester ist Witwe und hat drei volljährige Kinder. Ihr Mann entstammt einer wohlhabenden Familie und hat 2 Brüder. Der Erbteil ihres früh verstorbenen Mannes sollte an sie und ihre Kinder gehen. dieses Testament ist verschwunden.

Die Schwiegermutter ist dement, ihre Söhne haben sich notarisch eine Generalvollmacht erstellen lassen, letzten November da war sie schon dement.

Der eine Sohn ist spielsüchtig und hat zuvor die Sparbücher und Konten geplündert, was aber nicht bewiesen werden kann. Nun brauch die Dame Pflege und das Haus soll verkauft werden um diese zu finanzieren.

dank der Generalvollmacht können die söhne über dieses Geld frei verfügen, geerbt wird erst wenn die Schwiegermutter stirbt. Was kann man machen?

...zur Frage

wir sind 4 Kinder. Meine Mutter ist jetzt ins Altenheim gekommen? Eine Schwester hat eine Kontovollmacht und hebt kräftig Geld ab??

Ich habe eine Vorsorgevollmacht. Das Heim teilte mir jetzt mit, das unsere Mutter entmündigt ist. Was kann ich machen?

...zur Frage

Kann nicht aktualisieren obwohl genug interner Speicher da ist

Hallo Experten, Trotz noch 1,10 GB internen Speichers (von 2GB) kann ich nur 53,33 MB benutzen. Nun will ich eine App aktualisieren, die nur 16,76 MB braucht. Jedoch wird auf meinem Handy angezeigt, dass mein Speicher knapp wird, und bei Google Store (Playstore), dass nicht genügend Speicher vorhanden ist. Was muss ich tun damit ich die App aktualisieren kann und nein ich werde nichts mehr deinstrallieren, weil ich ja eigentlich noch genug für die App frei habe! Was soll ich tun????

Wichtiges: Habe ein Huawei Ascend Y300, Android, Ja habe eine Sd-Karte sogar mit 16GB wovon ich nur ca. 2,.... nutzen kann und habe Musik, Bilder und Ähnliches darauf verschoben, nein bei mir kann man keine Apps auf sd-karte ziehen...leider.... Die App die ich aktualisieren will ist WhatsApp. Also wenn ich sie in 3 Tagen nicht aktualisiert habe wird sie glaub ich nicht mehr funktionieren und wenn nur bis zum nächsten Update. Also helft mir schnell!!!! Lg. Gylfie02

...zur Frage

Stipendien oder Stipendienvergeber für englisches Internat?

Hallo liebe Leute! :) Hm ich weiß nicht genau wie ich anfangen soll.. Ich erklär erstmal meine Situation! Ich bin 13 Jahre alt und ich gehe in die 8. Jahrgangsstufe eines städtischen Gymnasiums. Wenn ich in der 10. Klasse, also 15 Jahre alt, bin, möchte ich gerne ein Auslandsjahr oder -halbjahr am besten auf einem englischen Internat machen. Leider ist meine Familie zurzeit sehr knapp bei Kasse, da mein Vater in einem Handel arbeitet, der gerade ziemlich schwankt! Jedenfalls musste mein Vater sein Gehalt schon auf 0€ im Monat setzen (er ist selbstständig) und meine Mutter bekommt als Altenpflegerin auch nur 400€ im Monat, was meine Hoffnungen auf einen Aulandsbesuch verpuffen lässt, da sich die Lage voraussichtlich die nächsten Jahre nicht bessern wird! Ich leide sehr darunter, denn ich war schonmal in England und hab mich so sehr in das Land und die Sprache verliebt, dass es sich schrecklich anfühlt nicht dort zu sein. Und das immer noch jeden Tag, obwohl mein Besuch dort 2011 war!! Deswegen wollte ich fragen, ob jemand von euch weiß, wo man Stipendien für England bekommt. Ich hab mich schon bei ein anderen Seiten und Fragen von anderen umgeschaut, wobei ich herausgefunden hab, dass es wohl einen Auslandsbafög und noch andere vom Staat bezahlte Stipendien gibt und dass auch manche Firmen Stipendien im Gegenzug für Berichte vergeben - aber wo bekommt man das?! Da war dann auch eine Liste mit Vergebern, aber die war für 2011! Da ich aber 2013/2014 nach England gehen möchte, wär es eine große Hilfe, wenn einer mir sagen könnte, wo es solch eine Liste für 2012 gibt. Diese sollte dann am besten jedes Jahr aktualisiert werden, weil ich ja sowieso erst später weg möchte. Ich frage euch auch jetzt schon deswegen, weil ich gelesen habe, dass man eine Stipendienbewerbung am besten ein Jahr lang vorbereitet. Vielleicht kennt ihr ja auch Firmen, die nur Schülern mit besonderen Fähigkeiten Stipendien geben. Hier eine Liste mit meinen Fähigkeiten: -habe bis vor kurzem Schwimmen als Leistungssport betrieben aber aufgehört (bin trotzdem noch besser als der Durchschnitt & gehe 1x/Woche ins Hallenbad um zu trainieren) - spiele Klavier seit ich 5 bin (leider nur durchschnittlich gut, aber wenn ich noch mehr übe dann werd ich besser) - bin eine ziemlich gute Zeichnerin - bin eine talentierte Schauspielerin (das meine ich wirklich so, das behaupte ich nicht einfach! Spiele zurzeit Hermia aus "A Midsummer Night's Dream" von Shakespeare und das ganze Stück auf englisch!) - ich spreche fließendes Englisch, was mein Englandbesuch letztes Jahr in den Ferien noch mehr gefördert hat - meine Noten sind so 1-2, nur Mathe und Latein ziehen meinen Durchschnitt ein runter :/ aber ich arbeite daran, jedenfalls verbessere ich mich im Moment in der Schule sehr (und das soll auch so bleiben ;D) -ich schreibe sehr gut (bin Grade an einem Roman) So das war's. kennt ihr vielleicht irgendwelche Stipendien, die darauf passen oder Listen von jährlichen Stipendienvergebern? Danke, Mina :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?