Haus wird schief wenn Autos drüber fahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein unbekanntes Phänomen! Schwerfahrzeuge sind deshalb vielerorts für den Staßenverkehr durch entsprechende Beschilderung ausgeschlossen oder im Tempo beschränkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ein Gebäude TÜV muss man zwar nicht haben, aber das entbindet einen nicht davon, dass ein Bauwerk den technischen Vorschriften entsprechen muss.

Alten Häusern mangelt es oft an (techn. bedingter) einer guten Gründung.

Das mag lange gut gehen, aber es kann auch schrittweise ein immer größerer Schaden eintreten.
Es kann auch sein, dass bestimmte Probleme sich erst durch eine veränderte Umwelt einstellen. Aber selbst dann trat das Problem nicht ein weil sich etwas veränderte, sondern das Problem gab es immer, es wurde nur nicht entdeckt weil man bisher Glück hatte. Glück kann man aber nicht bei Gericht einklagen.

Wenn sich das Haus durch die Benutzung der Straße bewegt, stimmt mit dem Haus was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berndino1408
26.02.2016, 16:50

Mit der Strasse ist was passiert es war früher eine NEBENSTRASSE wo nur Normale Autos rüber fuhren ... JETZT fahren aber auch LKWS und Busse rüber und wenn die Schweren Fahrzeuge rüber fahren merken wir das im ersten stock... !!!

0

Warum sollte das Haus schief werden, wenn schwere Autos vorbeifahren? Dass es knackt, wenn der Boden wegen der schweren Autos vibiriert, ok. Aber warum es deshalb schief werden sollte, verstehe ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alte Häuser leben einfach.....Das Knacken ist vollkommen normal. Ist bei mir im ersten Stock auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berndino1408
24.02.2016, 16:45

auch wenn schwere Autos nebenan an der Hauptstrasse vorbei fahren ? Dann  knackt es ... ? Vlt doch verbunden haus und strasse oder warum fängt es an zu knacken ...

0

Was möchtest Du wissen?