Haus von privat kaufen - einfach fragen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

inserieren Sie selber in der Tageszeitung. Suche Immobilie von Privat - EFH - gerne älter - in Ortslage XY - ... - bis Preis X

Schalten Sie vor dem Kauf auf jeden Fall einen eigenen Gutachter ein, der Sie über den Zustand und mögliche Kosten berät!

Du kannst mir glauben,Ich würde Dich rausschmeißen.Das ist eine Schnapside.Schau in die Zeitung nach,und vor allem Wenn Du ein Haus besichtigst sieh es Dir genau an ,nicht das Du auf einen Schrottladen reinfällst.Um die Spreu vom Weißen zu trennen mußt du schon ein gewisses Wissen haben.

Muss die Maklerprovision zahlen obwohl der Makler auf Mail nicht reagiert hat?

Hallo,

folgende Situation:

Meine Frau und ich haben im April diesen Jahres eine ganze Menge Anfragen zwecks Besichtigungen über immoscout24 an mehrere Makler geschickt. Einige Makler haben sich nie gemeldet.

Durch einen Nachbarn haben wir erfahren das im Nachbarort ein Haus zum Verkauf steht. Wir sind direkt dorthin gefahren und haben das Haus auch gleich besichtigen dürfen. Danach haben wir uns entschlossen das Haus zu kaufen. Mittlerweile haben wir Juli und der Notartermin steht bevor.

Nun mein Problem: Meine Frau hat nun festgestellt das das Haus eines der Häuser war, bei denen der Makler nicht reagiert hat. Im Angebot stand auch keine Adresse und die Fotos waren eher ungünstig. Daher hatten wir das ganze nicht weiter verfolgt.

Kann der Makler eine Provision verlangen obwohl er auf unsere immoscout Anfrage nicht geantwortet hat (die wir bereits im April gestellt hatten)?

...zur Frage

Wohnungsbesichtigung 2 Familienhaus

Hallo zusammen , Habe da mal eine frage wohne seit 9,5 jahre in einem 2 Familien Haus, und nun soll es verkauft werden . Habe aber bis heut noch keine Kündigung,und nun macht der Makler stress wegen besichtigungen. bin jeden tag bis 17.00 uhr arbeiten und ab 17.30 könnte er kommen aber nein er will ab 18.00 bis 20.00 uhr muß ich das annehmen und nochwas habe in den letzten jahren ca 15000 euro in die wohnung und garten gesteckt ,weil es hies es wird nicht verkauft ja ich weiß habe nichts schriftlich kann ich einen abstand vom vermieter oder neuen käufer verlangen,oder kann ich alles rausreisen.Stromleituungen Wasserleitungen garten Terrasse etc. kann mir jemand antworten geben danke

...zur Frage

Hauskauf: gilt eine mündliche Zusage für ein Haus gegenüber dem Makler?

Hauskauf: gilt eine mündliche Zusage für ein Haus gegenüber dem Makler?

...zur Frage

Haus hatte einen Käufer aber Verkäuferin ist paar Tage vor Notartermin abgesprungen...

Es geht darum das meine Mutter bei einem Makler ihr Haus angeboten hat, nach 8 Wochen war das Haus schon verkauft, es stand nur noch der Notartermin an und zwar diese Woche. Meine Mutter hat es sich anders überlegt und gesagt sie verkauft das Haus jetzt doch nicht.

Laut dem Vertrag muss ja meine Mutter Schaden bezahlen.. jetzt kommt der Makler und meint er möchte die ganze Provision haben er bekommt 5.95% bei einem Kaufpreis von 148.000 Euro sind dann 8500 Euro.. Er hat dann eingelenkt und gemeint mit 4500 Euro wäre er einverstanden. Ist verdammt viel Geld. WArum meine Mutter dann doch nicht verkauft hat waren Gründe die man nicht immer verstehen muss... aber ist halt jetzt so. Kennst sich jemand mit aus....wie man sich das jetzt vorzustellen hat mit dem Geld.. klar Schaden gehört bezahlt kein Thema aber doch nicht die volle Höhe und 4500 Euro für 8 Wochen naja bissi Schreibarbeit und 2 Besichtigungen finde ich schon heftig.. klar er hätte jetzt das volle Geld bekommen und pocht natürlich auf sein Recht.

Kann mir jemand dazu was sagen ???

...zur Frage

Muss ich die Maklerprovision zahlen, wenn der Makler mein Gebot ablehnt und der Verkäufer mein Angebot annimmt ?

Hallo,

wir haben von einem Makler ein Exposé geschickt bekommen, weil wir in seiner Kartei waren. Auf dieses Angebot hin, haben wir einen Besichtigungstermin vereinbart und auch wahrgenommen. Der Makler war total unfreundlich und unsympathisch und hat nur patzige Antworten gegeben. Naja, das Haus hat uns auch gefallen. Am nächsten Tag haben wir im Internet gesehen, dass der Eigentümer dieses Haus privat verkauft. Woraufhin wir den Eigentümer direkt angerufen haben. Er teilte uns mit, dass er gar keinen Vertrag mit dem Makler habe und dass der Makler parallel angeboten hat, das Haus zu verkaufen. Was ist wenn wir dem Makler ein niedriges Angebot abgeben, welches er definitiv ablehnen wird und dann das Haus privat kaufen ?!

...zur Frage

Haus verkauft; Käufer merken im Nachhinein Mängel an

Hallo, wir haben Anfang des Jahres unser Haus verkauft. Damals war ein Makler eingeschaltet, welcher nach einigen Besichtigungen Interessenten gefunden hat. Diese haben sich im Laufe der Woche das Haus mehrfach angesehen. Ein Kaufvertrag wurde notariell aufgesetzt und unterschrieben, in diesem wurde festgehalten dass das Haus bis zum Mai geräumt wird(was dann auch geschehen ist).

Bei der Übergabe am 1.Mai mit Makler wurde besprochen dass alles in Ordnung ist und das Protokoll zur Abnahme erstellt wird, damit das Geld überwiesen wird. In der letzten Woche haben die Käufer dann mit dem Umbau begonnen. Jetzt das Problem: Eine gute Woche informierten uns die Käufer, dass Ihnen weitere Mängel aufgefallen sind(schlecht verlegte Stromleitungen, Schimmel im Bad, Probleme mit Abwasserrohren) und bestehen auf Kostenübernahme unsererseits zur Behebung.

Haben die Käufer ein Recht auf ihre Forderungen? Macht es Sinn einen Anwalt einzuschalten?

Besten Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?