Haus überschrieben (Grundbuch) und ALG1?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

AlG 1 richtet sich ausschließlich nach deinem vorherigen Verdienst (Versicherungsleistung)

Erst wenn AlG 2 (Hartz IV) notwendig werden sollte, musst du deine Vermögensverhältnisse offen legen.

Dabei gilt dann selbstbewohntes angemessenes Wohneigentum als Schonvermögen.

okay und was hat es mit diesem "schonvermögen, schönvermögen" auf sich? wird einem dann das alg  gekürzt oder wie?

0
@Edelkirsch99

Bei selbstbewohnter Immobilie werden alle Nebenkosten genau so getragen, wie sonst die Miete.

Wenn natürlich Mieteinnahmen vorhanden sind wird das Einkommen angerechnet.

Evtl. kann auch verlangt werden, die Immobilie zu verwerten.

0
@DerHans

Mieteinnahmen haben wir nicht, da wir 3 Wohnungen im Haus haben, mein Bruder, mein Onkel und ich bewohnen jeweils 1 Wohnung. Es gibt keine Untermieter

0
@Edelkirsch99

Wenn der Onkel das Haus an euch Brüder überschrieben hat, fallen für sein Wohnung Mieten an. Auch wenn er nicht zahlt, wird eine fiktive Miete als Einkommen angesetzt.

AlG 2 wird dann nur als Darlehen gezahlt.

0

Für ALG 1 ´mußt du das Haus nicht angeben. Die Zahlungen, die du  hierfür zu tätigen hast, sind deine Sache.

Anders sieht es aus, wenn du in ALG 2-Bezug kommst. Da müssen alle Vermögenswerte angegeben werden.

bei alg1 ist es schnuppe was du hast.

wenn du in alg2 kommst ist es erst interessant, wie weit dein besitz deine vermögensgrenzen überschreitet. dann könnte es dazu kommen, dass du keine leistungen erhältst, sondern maximal auf darlehen. wegn  nimmt man dir garnix.

es kann eben dazu kommen, dass du deinen hausanteil verkaufen musst um über die runden zu kommen oder eben auf leistungen verzichten.

Haus von Eltern überschrieben bekommen. Müssen wir Geschwister auszahlen?

Hallo und guten Tag.

Ich habe von meinen Eltern ein Haus überschrieben bekommen. Meine Frau und ich stehen als Einzige im Grundbuch. Gehört das Haus noch zur Erbmasse? Und muss ich Angst haben, das mein Bruder ausgezahlt werden möchte? Das Haus war sehr Renovierungsbedürftig. Und wir haben viel Geld und Arbeit investiert.

Vielen Dank

...zur Frage

Durch Arbeitgeberwechsel 1 Monat arbeitslos. Was ist mit der Kranken- und Sozialversicherung?

Hallo zusammen,

ich wechsle meinen Arbeitgeber und werde in der Zwischenzeit einen Monat ohne Job sein. Wie sieht es in der Zeit mit der Krankenversicherung und den Sozialversicherungsabgaben aus? Muss ich das irgendwie melden oder zumindest die Krankenversicherung selbst zahlen?

Besten Dank

...zur Frage

Lebenslanges Wohnrecht nach Tod?

Hilfe, wir haben vor 2 Jahren ein Haus von einem Bekannten gekauft. Er hat lebenslanges Wohnrecht. Nun ist er verstorben. Seine Schwester ist Erbin. Das Wohnrecht ist im Grundbuch eingetragen. Darf ich die Wohnung betreten? Er ist ja nun verstorben... Oder darf ich erst rein wenn das Wohnrecht ausgetragen ist. Es ist ja unser Haus! 

...zur Frage

Darf man neben Arbeitslosengeld 1 einen 450 € Job machen?

Servus,

ich werde mein/ en Vollzeitjob/ Arbeitsverhältnis zum 30.10.aus persönlichen Gründen kündigen und habe bereits einen Teilzeitjob sicher, den ich ab November beginnen werde. Ab nächstes Jahr April werde ich meinen Betriebswirt in Vollzeit beginnen.

D.h. ich wäre ca. 6 Monate offiziell "arbeitslos" und da ich ja selber kündige wäre ich beim Amt sowieso 3 Monate gesperrt und dann würden mir sozusagen 3 Monate noch Arbeitslosengeld zustehen.

Da ich aber sowas wie einen Teilzeitjob/ Minijob sicher habe, also im Schnitt würde ich 400-800 Euro verdienen kommt eben drauf an wieviel ich dann arbeite.

Steht mir dann Arbeitslosengeld noch zu? Bzw. darf ich neben den Arbeitslosengeld einen Zusatzverdient auf 400 € Basis dazu verdienen oder ist das untersagt?

Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Grundstück gehört der Stadt, was steht im Grundbuch?

Eine Eigentumswohnung befindet sich in einem Haus welches auf einem Grundstück der Stadt Hamburg steht. Was steht im Grundbuch? Wenn man die Eigentumswohnung erwirbt muss man eine Grunderwerbssteuer zahlen und benötigt man somit zwingend einen notariellen Kaufvertrag?

Vielen Dank!!

...zur Frage

Übernahme der Ratenzahlung des Hauskredits

Mein Schwiegervater hat sein Haus zu rund 100% mit Hilfe einer Grundschuld belastet. Jetzt soll ich die Ratenzahlung übernehmen und somit im Grundbuch mit eingetragen werden. Wie kann das funktionieren? Irgendwann sollte ich der alleinige Eigentümer dieses Hauses sein. Welche Kosten fallen an? Grunderwerbssteuer? Notarkosten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?