Haus steht auf einer Mülldeponie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das musst du bei der gemeindeverwaltung klären und ich würde auf jeden fall beim notar den vollzug des kaufvertrages aussetzen lassen oder ggf. widerrufen. so ein schwerer mangel berechtigt immer zu anfechtung eines immobilienvertrages, ggf. solltest du einen anwalt einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die zuständige Kommune verfügt über ein Altlastenkataster. Sie können den Kaufvertrag erfolgreich anfechten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?